Prüfungsvorbereitung zum Unity Certified 3D Artist Exam - Seminar / Kurs von INCAS Training und Projekte GmbH & Co. KG

Die perfekte Vorbereitung auf die Prüfung zum Unity Certified 3D Artist

Inhalte

Seminarinhalte

Asseterstellung und -management

 

  • Wählen Sie die relevanten Importeinstellungen für den Import von 3D-Assets in Unity aus.
  • Beheben Sie häufige Probleme mit importierten 3D-Assets.
  • Bestimmen Sie Materialien und Texturen für Objekte und identifizieren Sie erweiterte Einstellungen für gewünschte Effekte.
  • Verwenden Sie Unity Standard Shader und Standardmaterial, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  • Identifizierung von Techniken zur Erstellung von Prototyp-Szenen und  von Prefabs während des gesamten Produktionszyklus.
  • Verständniss des Programmier-Workflows und der dazugehörigen Terminologie für die Zusammenarbeit mit Unity-Programmierern

Licht-, Reflexions- und Nachbearbeitungseffekte

  • Erkennen Sie Prozesse zur Erstellung benutzerdefinierter Skyboxen.
  • Passen Sie die Umgebungsbeleuchtung an, um die gewünschten Licht- und Reflexionseffekte zu erzielen.
  • Bestimmen Sie die Szenenlichtmodi und deren Verwendung zum Ausgleich von Darstellung und Leistung.
  • Fügen Sie Leuchten hinzu und konfigurieren Sie sie, um einen gewünschten Lichteffekt zu erzielen.
  • Passen Sie die Umgebungsbeleuchtung an, um die gewünschten Licht- und Reflexionseffekte zu erzielen.
  • Verwenden Sie den Post-Processing-Stack um kinoreife Rendering-Effekte zu erzielen und Farbkorrekturen anzuwenden.

Integration von Skripten für die Szenenintegration

  • Erkennen Sie den Einsatz von UI-Komponenten und konfigurieren Sie UI-Prototypen für die Szeneninteraktion.
  • Identifizierung von Techniken zur Erstellung von Prototypen-Szenen und Wartung von Prefabs während des gesamten Produktionszyklus.
  • Demonstration des Verständnisses des Programmier-Workflows und der dazugehörigen Terminologie für die Arbeit mit Unity-Programmierern

Charakter-Einstellung

  • Verwenden Sie Unity Standard Shader und Standardmaterial, um die gewünschten Effekte zu erzielen.
  • Identifizierung von Techniken zur Erstellung von Prototypen-Szenen und Wartung von Prefabs während des gesamten Produktionszyklus.
  • Demonstration des Verständnisses des Programmier-Workflows und der dazugehörigen Terminologie für die Arbeit mit Unity-Programmierern
  • Verwenden Sie basic state machines und blend trees, um mehrere Animationen zu erstellen und zu verwalten.
  • Identifizieren Sie Methoden zur prozeduralen Steuerung von Kameraansichten und -bewegungen mit Cinemachine.

Einrichten von Cutscenes

  • Identifizierung von Techniken zur Erstellung von Prototypen-Szenen und Wartung von Prefabs während des gesamten Produktionszyklus.
  • Verwenden Sie Level of Detail (LOD)-Gruppen und -Objekte, um die Szene zu optimieren.
  • Verwenden Sie Partikelsysteme, um eine Vielzahl von Effekten wie Explosionen, Emissionen und Spuren zu erzielen.
  • Identifizieren Sie Methoden zur prozeduralen Steuerung von Kameraansichten und -bewegungen mit Cinemachine.
  • Bestimmen Sie Methoden zur Erstellung einfacher 3D- und 2D-Keyframe-Animationssequenzen mit Unity\'s Animations-Editor.
  • Bestimmen Sie Methoden zur Sequenzierung und Steuerung von Animationen und Kamerabewegungen mit der Timeline.
  • Konfigurieren Sie die Einstellungen für den Import von 2D-Assets in Unity.
  • Erkennen Sie Prozesse zur Erstellung von 2D-Animationen aus Sprite Sheets.
  • Verwenden Sie basic state machines und blend trees, um mehrere Animationen zu erstellen und zu verwalten.
 

Dieser dreitägige Workshop umfasst fünf Themenbereiche:

  • Asset-Erstellung und -management 
  • Beleuchtung,Reflexions- und Nachbearbeitungseffekte
  • Integration von Skripten für Szenenintegrationen
  • Charaktereinstellungen und
  • Cutscenes-Einstellungen

Die Teilnehmer werden über 2 Hauptprojekte mehrere Projekt-Meilensteine abschließen. Eine Küchenkonfigurator Anwendung mit einer realistischen Ästhetik und einem 3D-Videospiel-Level mit einem stilisierteren Science-Fantasy-Look. Während diesen zwei Projekten werden die Kursteilnehmer Aufgaben erfüllen zu denen das Importieren von Assets, manipulieren von Materialien, erstellen von Prefabs, hinzufügen von Beleuchtung, Einrichten von Charakter-Modellen und Cutscenes erstellen gehört.

Durch die erfolgreiche Teilnahme werden Sie umfangreich auf das Unity Certified 3D Artist Exam vorbereitet.

Lernziele

Ein bis zwei Jahre Erfahrung in Programmierung mit Unity.

Zielgruppen

Spieleentwickler, Architekten, Konstrukteure, 3D-Entwickler (Engineering, Visualisierung, Architektur, Gamedevelopment etc.)

SG-Seminar-Nr.: 5266442

Anbieter-Seminar-Nr.: 5824

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service