Prüfungsvorbereitung für Kaufleute im Groß- und Außenhandel - Seminar / Kurs von VSB e.V. Bildungswerk der nordhess. Wirtschaft

Inhalte

Feststellen der Wissensdefizite, u. a. anhand von Prüfungsbögen. --Bearbeiten der Defizite in den jeweiligen Prüfungsfächern: --
  • Wirtschafts- und Sozialkunde-Situationsaufgaben über allgemeine, wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der Berufs- und Arbeitswelt bearbeiten und beurteilen.
--
  • Rechnungswesen-Kurzer Überblick über prüfungsrelevante Schwerpunktthemen. Situationsaufgaben und Fallstudien aus dem Bereich des Rechnungswesens.
--
  • Großhandelsgeschäfte-Situationsaufgaben und Fallstudien aus den Gebieten Warenwirtschaft und Warendistribution, Lagersystem, Beschaffung und Absatzwirtschaft bearbeiten und Ergebnisse beurteilen.
--
  • Fachrichtung Außenhandel-Wenn sich unter den Teilnehmern Prüflinge für die Fachrichtung Außenhandel befinden, wird auf die Themen dieser Teilnehmer separat eingegangen.

Methoden Übungen, Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Bearbeitung von IHK-Prüfungsbögen der Vorjahre

Referent: Bernd Jasperbrinkmann, Dipl.-Kaufmann-Ist nach langjähriger Berufserfahrung und selbstständiger Tätigkeit im kaufmännischen Bereich seit über 40 Jahren sehr erfolgreich als Dozent tätig.

Lernziele

Kaufmännische Auszubildende, die kurz vor der Abschlussprüfung stehen, werden in diesem Seminar auf den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung vorbereitet.

Zielgruppen

Auszubildende

SG-Seminar-Nr.: 1674142

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service