Prüfungsteams führen ohne Vorgesetztenfunktion - Seminar / Kurs von HAUB + PARTNER GmbH

Vom ersten Tag an souverän und akzeptiert

Inhalte

„Revisionskollegen, die mich unterstützen sollen, bleiben passiv.“, „Ich als junger Prüfungsleiter habe alte Revisionshasen im Team.“, „Der Leiter der X-Abteilung boykottiert aus dem Hintergrund alle Prüfungsaktivitäten.“ – Prüfungen zu leiten, ohne disziplinarische Vorgesetztenfunktion, ist äußerst herausfordernd. Revisionskollegen und Mitarbeiter aus den zu prüfenden Bereichen sind so einzubinden, dass sie als funktionierendes Team zusammenarbeiten. Mit dem bloßen Erzeugen von „Druck“ lassen sich die meisten Hindernisse nicht überwinden. Der Erfolgsfaktor ist vielmehr eine professionelle Kommunikation sowie eine frühe Klärung der Erwartungen aller am Prüfungsprozess beteiligten Personen.

Seminarablauf

Rollen und Aufgaben als Führungskraft von Prüfungsteams

❯ Die Rollen Leader, Konfliktmanager, Motivator und andere❯ Führungsaufgaben bei Prüfungsaufgaben und Prüfungsprojekten❯ Beim Start direkt die richtigen Signale im Prüfungsteam senden❯ Übung: Selbsteinschätzung – „Rollen und Aufgaben der Führungskraft eines Prüfungsteams“

Die richtige Kommunikation im Prüfungsteam

❯ Tipps zu Vorbereitung, Ablauf und Gesprächsführung❯ Die Regeln des Feedbacks❯ Authentisch auftreten❯ Die Balance zwischen Durchsetzen und Kooperieren

Motivieren und für eine produktive Arbeitsatmosphäre sorgen

❯ Im Spannungsfeld von Menschlichkeit und Effizienz❯ Wertschätzende Kommunikation❯ Das Win-Win-Prinzip❯ Delegation und Führung bei „virtuellen“ Mitarbeitern

Situativer Führungsstil leicht gemacht

❯ Typische Teammitglieder und deren Verhaltensweisen❯ Reifegrad und emotionale Belastbarkeit von Teammitgliedern❯ Umgang mit kulturellen Besonderheiten❯ Übung: Analyse Ihres Prüfungsteams – Wo besteht Verbesserungsbedarf? Welche Stärken, Herausforderungen, Problembereiche gibt es im Prüfungsteam? Wie ist die Strategie?

Schwierige Situationen für Führungskräfte in Prüfungsteams

❯ Teammitglieder zeigen keine Akzeptanz❯ Widerstände verhindern effektive Zielerreichung❯ Junge Führungskraft und „alter Hase“ sowie andere spannungsgeladene Beziehungen❯ Übung: Welche Situationen sind warum schwierig für Sie? Welche Lösungsstrategien eignen sich beim Umgang mit diesen Situationen?

CPE14 Stunden für CIAs

Ihr Seminarleiter

Dr. Ralf HillemacherInhaber und Management Trainer,HILLEMACHER CONSULTING

SpecialÜbungen zu typischen Situationen und Fragestellungen aus dem Führungsalltag und Diskussion von Lösungsstrategien

Lernziele

Sie erhalten das erforderliche Rüstzeug für das erfolgreiche Führen eines Prüfungsteams ohne disziplinarische Vorgesetztenfunktion und lernen, sich souverän und akzeptiert zu positionieren.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 5207303

Anbieter-Seminar-Nr.: 04H5699

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service