Prüfung von E-Ladestationen und Ladekabel - Seminar / Kurs von WEKA Forum für Sicherheit

Sicher in die E-Mobilität!

Inhalte

1-Tag Workshop

Starten Sie mit diesem Seminar sicher in die E-Mobilität!

Prüfung von E-Ladestationen und Ladekabel

Inklusive Messtraining!

Die Welt der Elektromobilität bildet mittlerweile ein interessantes Tätigkeitsfeld für das Elektrohandwerk. Da nur Elektrofachkräfte diese Infrastruktur vollständig errichten können, spielen auch die normgerechten Überprüfungen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in elektrischen Installationen und der elektrischen Sicherheit eine wichtige Rolle.

Der erfahrene Referent zeigt Ihnen in diesem Prüf-Workshop, wie Sie verschiedene Messungen nach den entsprechenden Normen vornehmen. Damit Sie die Prüfungen nicht in der Theorie erlernen, stehen vor Ort auch Ladesäule, verschiedene Ladekabel, Simulatoren und Prüfgeräte (herstellerneutral) zur Verfügung.

Der Referent legt den Fokus auf die Normen DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-722, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, VDE 0122-1 und IEC 61851.

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung zur Prüfung von E-Ladestationen und Ladekabel

  • Sie erfahren, wie die verschiedenen Arten von Ladestationen aufgebaut sind.
  • Sie wenden die Normen rechtssicher an!
  • Sie führen die Prüfungen an E-Ladestationen und Ladekabeln erfolgreich durch.
  • Sie lernen die Messgeräte und Inhalte für relevante Prüfungen kennen.

Details zu Ihrer Weiterbildung

Inhalte

  • Aufbau von Ladestationen (Ladesäule, Wallbox und Selbstbauset)
  • Lastmanagement
  • Anforderungen an Ladestationen
  • Personenschutz durch RCD und RCM
  • Ladekabel-Typen (Typ 1, 2 und 3)
  • Widerstandskodierungen von Ladekabeln
  • Simulation von Fahrzeugzuständen
  • Besichtigungsprüfung von Ladestationen
  • Erprobung der verschiedenen Fahrzeugzustände
  • Erprobung der Ladekabel
  • Messungen
    • Durchgängigkeit der Leiter (Niederohmmessung)
    • Isolationswiderstand
    • Erdungswiderstand
    • Prüfungen von Fehlerstrom-Schutzschaltern (RCD) Typ A, B, B+, EV – Auslösezeit und Auslösestrom
    • Fehlerschleifenimpedanz (Schleifenwiderstand)
    • Netzinnenwiderstand und Drehfeldrichtung
    • Prüfung des PRCD-S
    • Schutzleiterstrommessung mit Stromzange
    • Widerstandsmessung der Ladekabel

Zielgruppe

  • Elektrofachkräfte aus Industrie und Elektrohandwerk, die Ladestationen wie Ladesäulen oder Wallboxen installieren, in Stand halten, reparieren oder prüfen sollen
  • Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen, Stadtwerken oder Facility Management Unternehmen, die E-Ladesäulen betreiben
  • Hersteller und Dienstleister von Ladestationen und deren Infrastruktur

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Meschede, DE
29.04.2020 8 h Jetzt buchen ›
12.11.2020 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5349070

Anbieter-Seminar-Nr.: ffs_896

Termine

  • 29.04.2020

    Meschede, DE

  • 12.11.2020

    Meschede, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Meschede, DE
29.04.2020 8 h Jetzt buchen ›
12.11.2020 8 h Jetzt buchen ›