Prüfung des Compliance-Management-Systems - Seminar / Kurs von HAUB + PARTNER GmbH

Compliance-Strukturen kritisch unter die Lupe nehmen

Inhalte

Die Welle an Vorgaben, die in Form von Richtlinien, Gesetzen, Prüfungsstandards und Mindestanforderungen von Wirtschaftsprüfungsinstitutionen und Gesetzgebern die Wirtschafts- und Bankenwelt überrollt, reißt nicht ab. Unternehmen sind verpflichtet, die Einhaltung der gesetzlichen und ethischen Vorgaben sicherzustellen. Hierfür müssen sie ein wirksames Compliance-Management-System aufbauen und unternehmensweit implementieren. Wesentliche Richtgrößen hierfür stellen die ISO 19600:2014, der IDW PS 980 als auch die MaComp der BaFin dar. Sie dienen der Internen Revision als Rahmenwerk zur Prüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit des Compliance-Management-Systems.

Seminarablauf

Gesetzliche Anforderungen an ein Compliance-Management-System

❯ Anforderungen an die Compliance aus dem IDW PS 980, der MaComp und der ISO 19600:2014❯ Verhältnis des Compliance-Management-Systems zum Risikosystem❯ Gestaltungsmöglichkeiten der Verzahnung von Compliance und Risikomanagement❯ Begriffsvielfalt – was ist wirklich wichtig?❯ Organisation der Compliance-Funktion❯ Organisatorische Vorgaben zur Unabhängigkeit der selbstständigen Organisationseinheit im PS 980 und der MaComp❯ Verantwortung und Haftbarkeit❯ Judgement-Rules-Anforderungen❯ Identifizierung von Compliance-Risiken

IDW versus BaFin – Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den Prüfungs anforderungen aus PS 980 und MaComp

❯ Systemprüfungen – wie gestalte ich diese regelkonform?❯ Anforderungen an die Wirksamkeitsprüfung nach dem PS 980❯ Konzeption – Angemessenheit – Wirksamkeit: Umsetzung, Prüfung, Beurteilung❯ Betrugs-/Bestechungsprävention durch PS 980❯ § 25c KWG und MaComp – Umsetzung bei Banken❯ Aufstellung von Regularien❯ Errichtung einer dauerhaften, wirksamen, prozessbegleitenden und präventiven Compliance-Organisation

Prüfung des Compliance-Management-Systems nach dem PS 980 und der MaComp unter Beachtung der ISO 19600:2014

❯ Prüfungshandlungen zur Konzeption, Angemessenheit und Wirksamkeit durch Funktions- und Aufbauprüfung❯ Anforderungen an die Wirksamkeitsprüfung nach PS 980 und MaComp❯ Anforderungen an eine wirksame Compliance-Organisation❯ Verfahrensanforderungen bezüglich der Erfassung und Weitergabe compliancerelevanter Informationen (Chinese Walls, Wall crossing, restricted-lists)❯ Besondere Vorgaben an das Compliance-Management-System und deren Einhaltung❯ Modifikation der Prüfung nach dem PS 980 anhand der ISO 19600:2014

Adressatengerechte Risikoberichterstattung über die Wirksamkeit des Compliance-Management-Systems und Maßnahmenempfehlung

❯ Dokumentationspflichten im Überblick❯ Dokumentation der Prüfung eines Compliance-Management-Systems❯ Prüfungsurteil und Information❯ Vor-Ort-Prüfungen

CPE14 Stunden für CIAs

Ihre Seminarleiter

Volker WaßmerBereichsleiter Revision,BBBank eG

Jacob ScheffenPartner,CLP Rechtsanwälte Gith, Weßling & Partner mbB

SpecialZahlreiche Praxisbeispiele zur Prüfung der Wirksamkeit des Compliance-Management-Systems unter Berücksichtigung des IDW PS 980, der MaComp und der ISO 19600:2014

Lernziele

Sie informieren sich über die gesetzlichen Anforderungen an ein Compliance-Management-System und lernen, Ihre Compliance-Organisation umfassend zu prüfen.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Interne Revision/Innenrevision, Internal Audit, IT-Revision, Interne Kontrollsysteme, Internal Controls, Rechnungsprüfung und Anti-Korruption/fraud. Angesprochen sind außerdem Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement und Compliance Management sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Beratungsunternehmen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
19.08.2020 - 20.08.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1789319

Anbieter-Seminar-Nr.: 07H5298

Termine

  • 19.08.2020 - 20.08.2020

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
19.08.2020 - 20.08.2020 09:30 - 17:00 Uhr 16.5 h Jetzt buchen ›