Prüfung der Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen (32625) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

nach DIN VDE 0100, DIN VDE 0105, Betriebssicherheitsverordnung und DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3), DIN VDE 0701-0702 und anderen Bestimmungen – unter besonderer Berücksichtigung von „Erstprüfungen”

Inhalte

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel sind sicherheitsgerecht zu erstellen und zu betreiben. Das Seminar soll > eine kritische Übersicht der Prüfforderungen geben > technische Voraussetzungen für die Prüfungen aufzeigen > Einblicke in gebräuchliche Messverfahren und ihre Realisierung durch den Einsatz moderner Mess- und Prüfgeräte vermitteln. Inhalt des Seminars: > Einführung in die Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel > elektrische Sicherheit > Allgemeines zum Prüfen > Personen- und Sachschäden > die Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100 als Grundlage für sicherheitstechnische Prüfungen > die Prüfaufgaben nach VDE 0100-600: 2008-06 sowie anderen Bestimmungen wie VDE 0701-0702: 2008-06 – Zusammenstellung und Übersicht > die speziellen Prüfaufgaben – Messmethoden und Messgeräte > zur Organisation von Prüfungen

SG-Seminar-Nr.: 1473789

Anbieter-Seminar-Nr.: 32625

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service