Prüfprozesseignung und Messunsicherheit nach VDA Band 5 und ISO 22514-7 - Seminar / Kurs von Q-DAS GmbH

Inhalte

Der VDA Band 5 "Prüfprozesseignung" ist mittlerweile in vielen Firmenrichtlinien umgesetzt. Insbe­sondere die europäischen Automobilhersteller (VW, Audi, BMW, Daimler u.a.) und Zulieferer haben die Methoden übernommen. Der Band 5 ist Referenzhandbuch zur IATF 16949 und konform zu ISO 22514‑7 "Capability of Measurement Processes". Durch diese Norm werden die Methoden zur Bestimmung der Messunsicherheit und Freigabe von Messsystemen und -prozessen branchenunabhängig zur Ver­fügung gestellt. 2015 ist das Bosch Heft 8 und 2017 der BMW Group Standard GS98000 neu erschienen. Beide setzen diese Methoden in einer firmenspezifischen Vorgehensweise um.Ziel des VDA Band 5 und der ISO 22514-7 ist, die in unterschied­lichen bestehenden Normen und Richtlinien zu einem einheitlichen und praxis­gerechten Modell für die Ermittlung der erweiterten Mess­unsicherheit zusammenzufassen. Die bekannten Methoden der Messsystemanalyse sind explizit integriert und stellen eine Basis für die Bestimmung der erweiterten Messunsicherheit dar. Damit kann sowohl der 2017 neu erschienen ISO 14253-1 (Konformitätsprüfung) entsprochen als auch die Eignung über QMS/QMP und CMS/CMP nachgewiesen werden.

Lernziele

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zu den Anforderun­gen und Denkweisen des VDA Band 5, ins­beson­dere im Vergleich zu herkömmlichen Messsystemanalysen oder Mess­unsicher­heits­studien nach GUM. Sie werden befähigt, eigen­ständig Prüf­prozesse zu analysieren, Messsystem­analysen durch­zu­führen, die Messunsicherheit abzu­schätzen, Ursachen für Mess­ab­weichungen zu erkennen und damit Prüfprozesse zu optimieren. Anhand verallgemeinerungsfähiger Praxisbeispiele und in Workshops werden an einfachen Messsystemen die Messunsicherheiten bestimmt und Eignungs­nachweise durchgeführt.

Zielgruppen

Fachpersonal aus Fertigung, Qualitätswesen, Mess­technik/Messraum, Entwicklung, Konstruktion sowie Mess­system­hersteller und Auditoren. Auch Mitarbeiter aus Einkauf/Qualität, Marketing und Vertrieb erhalten das notwendige Hintergrundwissen, um Eignungsnachweise sinn­voll interpretieren und bewerten zu können.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Siegburg, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5213869

Anbieter-Seminar-Nr.: 027-FMT

Termine

  • 28.10.2020 - 29.10.2020

    Siegburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Siegburg, DE
28.10.2020 - 29.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›