Prüfmittelfähigkeit / MSA Measurement Systems Analysis - Seminar / Kurs von GFQ Akademie GmbH

Nachweis über toleranz- bzw. prozessbezogene Eignung von Prüfmitteln

Inhalte

Anhand der Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung (MSA = Measurement Systems Analysis) können Sie das Verhalten einer Messeinrichtung unter realen Einsatzbedingungen auf ihre Eignung und Verwendbarkeit untersuchen und beurteilen. So können Sie eine Aussage darüber treffen, ob das jeweilige Prüfmittel und die Messeinrichtung für Messungen mit bestimmter vorgegebener Toleranz geeignet sind. Als Bestandteil des Lehrgangs „Prüfmittelbeauftragter GFQ“ enthält dieses Seminar die Forderungen des Referenzhandbuchs MSA der AIAG (Automotive Industry Action Group) sowie firmenspezifische Vorgaben zur Prüfmittelfähigkeit.

Mit der Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung (MSA) wird das Verhalten einer Messeinrichtung unter realen Einsatzbedingungen

  • an unterschiedlichen Einsatzorten
  • mit verschiedenen Prüfern
  • mit realen Werkstücken
  • eingebaut in verschiedenen Messvorrichtungen

untersucht, um eine Aussage darüber treffen zu können, ob diese Prüfmittel und Messeinrichtungen geeignet sind, für Messungen mit bestimmter vorgegebener Toleranz oder Prozessstreuung eingesetzt zu werden. Die im Seminar angesprochenen Themen unterteilen sich in:

  • Begriffsdefinitionen
  • Vorbereitung zur Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung
  • Vorgehensweise bei der Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung
  • Auswertung von Messdaten
  • Vergleich der Methoden: Kurztests, Methode 1, 2 (R&R-Methode) und 3, Lehrenfähigkeit
  • Fallbeispiele

Das Seminar berücksichtigt die Forderungen des Referenzhandbuchs MSA „Fähigkeitsnachweis von Messsystemen“ der AIAG (Automotive Industry Action Group) sowie firmenspezifische Vorgaben bzgl. der Prüfmittelfähigkeit.

Hinweis

  • Statistische Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Dieses Seminar ist Teil des Lehrgangs „Prüfmittelbeauftragter GFQ“.

Lernziele

Die Teilnehmer lernen die Eignung und Verwendbarkeit der eingesetzten Prüfmittel unter realen Bedingungen zu beurteilen und können die Ergebnisse selbstständig in der Praxis umsetzen.

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen

  • Qualitätsmanagement
  • Arbeitsvorbereitung
  • Qualitätsplanung
  • Messlabor
  • Produktion

SG-Seminar-Nr.: 1525095

Anbieter-Seminar-Nr.: 60

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service