Prüfen mit SAP Teil 2 - Vertiefung - Seminar / Kurs von DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V.

Inhalte

Beschreibung: Prüfen mit SAP ® Teil 2 Effiziente Informationsbeschaffung bei internen und externen Prüfungen durch Verwendung von SAP ® - Vertiefung Wie zieht man den größten Nutzen in der Informationsbeschaffung mit SAP® für interne und externe Prüfungen? Welche Auswertungsmöglichkeiten bietet SAP® speziell in den betriebswirtschaftlichen Prozessen? Wie kann durch SAP® die Prüfungseffizienz in der Prozessprüfung gesteigert werden? Vermittlung wichtigster Grundlagen und Vorgehensweisen anhand von Beispielen und Checklisten Viele Informationen, die in internen und externen betriebswirtschaftlichen Prüfungen an den Prüfer übergeben werden, werden von den Mandanten nach eigenem Ermessen aus den im Unternehmen vorhandenen ERP Systemen wie SAP® extrahiert. Oft bieten die ERP Systeme aber unterschiedlichste Blickrichtungen auf die vorhandenen Daten in Form von mehr oder weniger detaillierten Berichten, Reports und Auswertungen. Kann sich der Prüfer auf Basis seines SAP ® Know-how die notwendigen Informationen direkt aus dem SAP ® System des Geprüften eigenständig beschaffen, dann lässt sich die Prüfung beschleunigen und führt oft auf Grund der gezielten Nutzung vielfältiger Auswertungsmöglichkeiten in SAP ® zu einem genaueren Blick auf die Unternehmensdaten.Programm:
  • Überblick: Prüfung mit SAP® – Hintergründe und Anwendungsgebiete
    • Einführung
  • IKS Anforderungen und ERP Systeme
    • Ebenen des IKS im SAP® Umfeld
    • Übergreifende IT Applikationskontrollen
    • IT gestützte Prozesskontrollen
    • Wesentliche Prozesse im SAP® Umfeld, die für die Revision interessant sind
  • Risikoorientierter Prüfungsansatz
    • Überblick über den risikoorientierten Prüfungsansatz gemäß IDW PS 261
    • Relevante Prüfungsziele
  • Informationsbeschaffung und Analyse: Einkauf (Purchase-to-Pay)
    • Ablauf und Umsetzung des Referenzprozesses Einkauf (Purchase-to-Pay)
    • Identifikation von wesentlichen Kontrollen
    • Informationsbeschaffung und Prüfung der Prozesskontrollen
  • Informationsbeschaffung und Analyse Vertrieb (Order-to-cash)
    • Ablauf und Umsetzung des Referenzprozesses Vertrieb (Order-to-cash)
    • Identifikation von wesentlichen Kontrollen
    • Informationsbeschaffung und Prüfung der Prozesskontrollen
    • Auswertungsunterstützung von Vertriebsinformationen (Vertriebsinformationssystem)
  • Informationsbeschaffung und Analyse von Beständen
    • Auswertungsunterstützung von Beständen, Bestellungen, Warenbewegungen
  • Zusammenfassung der Veranstaltung

Lernziele

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern einerseits ein grundlegendes Verständnis über den Aufbau von SAP ® Systemen zu liefern und andererseits, die vielfältigen Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung, -auswertung und -darstellung darzulegen, so dass Sie das nötige Handwerkszeug besitzen, effizient Prüfungen mit SAP ® direkt durchzuführen. Im Rahmen des Seminars werden zunächst die Grundlagen gelegt und im Anschluss daran anhand der wichtigsten Prüfungsbereiche die vielseitigen Möglichkeiten dargelegt. Dieser Seminartag vertieft die Inhalte des ersten Tages, indem er verstärkt auf die Prozesse Einkauf, Vertrieb und Bestandsführung eingeht.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der internen und externen Revision, Compliance Manager und IT Prüfer, für die es wichtig ist, Informationen aus SAP® für Prüfungshandlungen zu erlangen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
17.05.2019 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
09.08.2019 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Wiesbaden, DE
15.11.2019 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5228354

Termine

  • 17.05.2019

    Frankfurt am Main, DE

  • 09.08.2019

    Frankfurt am Main, DE

  • 15.11.2019

    Wiesbaden, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
17.05.2019 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
09.08.2019 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Wiesbaden, DE
15.11.2019 09:30 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›