Prozessorientierte Audits nach ISO 9001:2015 - Seminar / Kurs von GUTcert Akademie

Inhalte

Die Normrevisionen von 2015 (QM/UM) fordern, vor- und nachgelagerte sowie insbesondere ausgelagerte Prozesse stärker in der Ablaufplanung und  -kontrolle zu berücksichtigen.

Die Produktbetrachtung "von der Wiege bis zur Bahre" gewinnt somit zunehmend an Bedeutung. Im Rahmen prozessorientierter Audits- sowohl intern als auch extern- wird die Gesamtheit eines prozessgeführten Managementsystems des Unternehmens dahingehend bewertet, ob ausgeführte Prozesse und angewendete Methoden vorgegebene Forderungen erfüllen können. Sie sind somit wertvolle Instrumente im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung und als fester Bestandteil von Managementsystemen nicht wegzudenken.

Inhalt

Grundlagen des Prozessmanagements

  • Prozessmodell, Definitionen und Bewertungen
  • Prozesskennzahlen und Kennzahlen-Kaskadierung

 Prozessorientiertes Audit

  • Anforderungen an Auditoren
  • Auswahl von Prozessen
  • Das Audit: Planung, Vorbereitung, Vorgehen und Durchführung, Spezifika der Berichterstattung
  • Instrumente

  Prozessverbesserung

  • Strategie der Prozessverbesserung
  • Werthaltigkeit
  • Priorisieren und Umsetzen

Lernziele

Eine Weiterentwicklung zur klassischen Überprüfung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems stellt die Auditierung von Prozessen entlang der Wertschöpfungskette dar. Im Fokus dieses Kurses stehen die Aufdeckung von Verbesserungspotenzialen innerhalb der Prozesse und die Verbesserung der Prozessperformance.

Sie lernen Prozessaudits professionell zu planen, durchzuführen und zu berichten und erreichen damit eine höhere Stufe des professionellen Auditierens.Bitte bringen Sie folgende Normentexte als Arbeitsmittel zur Veranstaltung mit:

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • DIN EN ISO 19011:2011

Zielgruppen

Ihr Nutzen Nach dem Besuch des Kurses verfügen Sie über das Rüstzeug, die Prozesse Ihres Unternehmens systematisch zu bewerten und die Grundlage zur Weiterentwicklung von Prozessen zu legen.

Teilnehmer Managementbeauftragte und Auditoren, welche vor dem Hintergrund der ISO 9001:2015 die Reife des Auditverfahrens weiterentwickeln wollen und Prozessaudits einführen möchten.Kenntnisse im Qualitätsmanagement sowie Erfahrung in der internen Auditierung sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Kursgröße: bis zu 18 Teilnehmern

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
14.11.2019 - 15.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1783133

Termine

  • 14.11.2019 - 15.11.2019

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
14.11.2019 - 15.11.2019 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›