Prozessoptimierung in der Logistik - Seminar / Kurs von BME Akademie GmbH

Identifizierung von Verbesserungspotenzialen unter Einsatz interaktiver Werkzeuge & Methoden

Inhalte

Herausforderungen und Prinzipien der Prozessoptimierung

  • Diskussion der Herausforderungen in der Praxis
  • Stakeholderanalyse und Einbezug von Mitarbeitern
  • Organisation und Koordination von Projekten zur Prozessoptimierung

 

Fahrplan der Prozessoptimierung

  • Schritte zur Optimierung von Prozessen
  • Ziele bei der Prozessoptimierung
  • Praxisnaher Leitfaden

 

Methoden zur Erfassung der Ist-Prozesse

  • Darstellungsarten von Prozessen und IT-Werkzeuge (Überblick)
  • Methoden und Instrumente der Prozessaufnahme und -modellierung sowie deren praktische Anwendung: Brown Paper Process Mapping, BPMN usw.
  • Fallstudie: Process Mapping/Ist-Prozesserfassung
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von BPMN & VSM

 

Werkzeuge zur Prozessanalyse und Ableitung von Maßnahmen

  • Grundlagen der Problemidentifizierung und Prozessanalyse
  • Werkzeuge zur Identifikation von Schwachstellen und deren Ursachenunter Verwendung geeigneter Strukturierungshilfen: Ishikawa Diagramm, 5Why, Muda-Walk usw.
  • Fallstudie: Problemidentifizierung und Prozessanalyse BPMN
  • Interaktive Erstellung eines Schwachstellenkataloges
  • Fallstudie: Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen der Prozessverbesserung
  • Entwicklung eines Soll-Prozesses

 

Praxisbeispiele, Fallstudien und Übungen

  • Viele Beispiele aus der Unternehmenspraxis
  • Erarbeitung von Methoden zur Prozessoptimierung und -analyse

Lernziele

Stabile, flexible und kostenoptimierte Prozesse sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um den volatilen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Doch wie genau schaffen Unternehmen es, den Anteil der Wertschöpfung zu erhöhen und Wettbewerbsvorteile zu sichern? In diesem Seminar werden Werkzeuge und Methoden vorgestellt, um in Interaktion mit Mitarbeitern unterschiedlicher Bereiche und Hierarchieebenen Prozesse aufzunehmen sowie Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Verschiedene Analysewerkzeuge richtig einzusetzen und Bedarfe abzuleiten sowie zu bewerten wird in praxisnahen Fallstudien trainiert.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dortmund, DE
30.09.2021 - 01.10.2021 08:30 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Online, DE
16.06.2021 - 17.06.2021 08:30 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
07.12.2021 - 08.12.2021 08:30 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5417192

Termine

  • 16.06.2021 - 17.06.2021

    Online, DE

  • 30.09.2021 - 01.10.2021

    Dortmund, DE

  • 07.12.2021 - 08.12.2021

    Online, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Dortmund, DE
30.09.2021 - 01.10.2021 08:30 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Online, DE
16.06.2021 - 17.06.2021 08:30 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
07.12.2021 - 08.12.2021 08:30 - 16:30 Uhr 8 h Jetzt buchen ›