Prozessoptimierung in der Immobilienverwaltung: Nachhaltig & Digital! - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Kompaktwissen für Entscheider:innen

Inhalte

Methodenwissen für Entscheider

  • Methoden zur Effizienzmessung/-verfolgung.
  • Typische Probleme.

Ursachen, Auswirkungen von Ineffizienzen in der Immobilienverwaltung

  • Besonderheiten in Immobilienverwaltungsunternehmen.
  • Faktoren und Wirkungsweisen (Personal, Dienstleister, Soft-/Hardware etc.).
  • Ursachen/Ineffizienzen identifizieren, klassifizieren, bewerten.

Verwaltungsorganisation und -prozesse: schlagkräftig – effizient – serviceorientiert

  • Stellschrauben mit großem Wirkungsgrad.
  • Organisation und Prozesse optimieren, Bearbeitungs-, Durchlaufzeiten, Prozesskosten senken.
  • Prozesse anhand von Zielen, Kennzahlen, Ressourcen etc. definieren, Prozessdarstellung.
  • Digitalisierung der Verwaltungsprozesse.

Mehr Effizienz durch komprimierte Informationen und Dokumentenmanagement

  • Bestehende Systeme schlanker gestalten, Automatisierung der Informationserfassung und -lenkung, Trennung zwischen Vorgabe- (z. B. Teilungserklärungen, Verwalter-, Versicherungsverträge) und Nachweisdokumenten (z. B. Begehungsprotokolle, Wartungsnachweise).
  • Optimierungsmöglichkeiten durch Digitalisierung.

So optimieren Sie den Einsatz von Hard- und Software in der Immobilienverwaltung

  • Schwächen identifizieren; Methoden zur optimalen Hardware-/Softwarenutzung: Abbau redundanter Dateninseln, Arbeitszeiten/-kosten reduzieren.
  • Chancen der Digitalisierung.

Erarbeiten von Optimierungsansätzen für die Verwalterpraxis

Ausblick: Nachhaltigkeit in der Umsetzung garantieren

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Als Entscheider erfahren Sie, wie Sie Ihre Immobilienorganisation schlagkräftig, kunden- und serviceorientiert aufstellen.
  • Sie können Abläufe schlanker gestalten, Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten reduzieren und somit bares Geld durch niedrigere Prozesskosten sparen.
  • Sie erlernen Methodenkenntnis zur Identifizierung und zum Abbau von Zeitdieben und Ineffizienzen.
  • Zahlreiche Praxis- und Best-Practice-Beispiele eines versierten Experten geben Ihnen Impulse und Optimierungsansätze für Ihre Praxis.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Führungskräfte bzw. Entscheider wie Bereichs-/Abteilungs-/Standortleiter aus größeren und großen Immobilienverwaltungsunternehmen der Gewerbe, WEG- und/oder Mietverwaltung, die entweder mit der Einführung von Prozess- und oder Qualitätsmanagement des Unternehmens beauftragt sind oder entsprechende Maßnahmen planen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
25.11.2021 - 26.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5903164

Anbieter-Seminar-Nr.: 61164676

Termine

  • 25.11.2021 - 26.11.2021

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
25.11.2021 - 26.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›