Prozessmanagement - Seminar / Kurs von VDR Service GmbH

Inhalte

Theoretische Grundlagen - Prozessmanagement - Aufnahme eines Ist-Prozesses - Entwicklung eines Soll-Prozesses - Zeitliche und monetäre Bewertung von Prozessen - Projektmanagement zur Unterstützung des Prozessmanagements Prozessmanagement mittels ausgewählter Beispiele des Mobility Managements Anhand ausgewählter Beispiele lernen die Teilnehmer, das Instrumentarium des Prozessmanagements anzuwenden. Der Fokus liegt auf praxisnahen Anwendungen aus dem Themengebiet des Mobility Managements.

Lernziele

Das Prozessmanagement identifiziert Arbeitsabläufe, um diese möglichst effizient zu gestalten: Wer sind die Prozessbeteiligten? Welche Aufgaben gilt es zu bearbeiten? Wann, in welchem Zeitraum und wo werden die Tätigkeiten erledigt? Welche Mittel stehen zur Erfüllung der Tätigkeiten zur Verfügung? Nach einer kurzen theoretischen Einführung wird an konkreten Beispielen aus dem Travel Management die Praxis des Prozessmanagements erläutert, so dass die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, Projekte zur Prozessoptimierung selbständig zu bearbeiten.

Zielgruppen

- Absolventen des CTM - Certified Travel Manager - Travel Manager - MitarbeiterInnen mit Tätigkeiten im Bereich Geschäftsreisen - MitarbeiterInnen aus den Bereichen Finanzen, Personal u. Einkauf - MitarbeiterInnen von Leistungsanbietern und Firmenreisebüros Hinweis: Dieser Kurs kann als Modul im Rahmen des CMM-Certified Mobility Manager angerechnet werden.

SG-Seminar-Nr.: 1629429

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service