Prozessfähigkeitsuntersuchung - PFU - Seminar / Kurs von Q-DAS GmbH

Inhalte

Haben Sie sich auch schon einmal im Garten der Prozessmodelle verirrt? Prozessfähigkeiten zu errechnen erscheint aus der Ferne trivial, wenn Sie näher kommen reicht ein falscher Schritt, um die Ergebnisse zu gefährden. Die Beurteilung von Fertigungsprozessen wird auf die internationale Norm DIN ISO 22514-2 zurückgeführt. Mittlerweile sind viele Firmenrichtlinien auf diese Normenreihe angepasst, die ständig weiterentwickelt wird und neue Betrachtungsweisen und Ideen zur Prozessbeurteilung sowie eine Vereinheitlichung der Nomenklatur bringt. Interessante Diskussionen kann man zu den Begriffen "stabil" und "beherrscht" führen, insbesondere zum internationalen Verständnis von "stabil" und den damit mehr oder weniger verbundenen Kennwerten Cp/Cpk und Pp/Ppk.Wir erläutern in diesem Seminar die Prozess­beur­teilung nach DIN ISO 22514-2 im Vergleich zu den Leitfäden von Bosch, Daimler MCG, GM Powertrain, Ford und Volkswagen.Abhängig von den Prozessmodellen der DIN ISO 22514-2 diskutieren und analysieren wir zudem Qualitätsregelkarten zur Postprozess-Analyse und zur Vorbereitung der Prozessregelung vor Ort. Ein wichtiges Thema dabei sind auch Stabilitätskriterien aus dem AIAG SPC Manual und ähnliche Kriterien, wie z. B. die Western Electric Rules.

Lernziele

Nach Abschluss des Seminars sind Sie mit den statistischen Grund­lagen und der Vorgehensweise bei den statistischen Fähig­keits­untersuchungen auf der Grundlage aktueller Normen und Richtlinien vertraut. Sie können selbstständig Prozess­fähig­keitsuntersuchungen organisieren, durchführen und bewerten, sowie passende Qualitätsregelkarten anwenden und bewerten. Aus dem so erhaltenen Know-How sind Sie in der Lage, Schwachstellen im Prozess zu erkennen und erste Ansätze zur Prozessverbesserung in die Wege zu leiten.Hinweis: Prozessregelung und QRK-Techniken explizit zur Prozessregelung vor Ort werden im Seminar 008-STM vermittelt.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätswesen, Fertigungs­planung und Fertigung, Entwicklung, Konstruktion, Maschinen- und Prozessplanung.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Chemnitz, Sachsen, DE
12.07.2021 - 13.07.2021 08:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Siegburg, DE
10.05.2021 - 11.05.2021 08:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Weinheim (Bergstraße), DE
20.09.2021 - 21.09.2021 08:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5596559

Anbieter-Seminar-Nr.: 013-STM

Termine

  • 10.05.2021 - 11.05.2021

    Siegburg, DE

  • 12.07.2021 - 13.07.2021

    Chemnitz, Sachsen, DE

  • 20.09.2021 - 21.09.2021

    Weinheim (Bergstraße), DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Chemnitz, Sachsen, DE
12.07.2021 - 13.07.2021 08:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Siegburg, DE
10.05.2021 - 11.05.2021 08:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›
Weinheim (Bergstraße), DE
20.09.2021 - 21.09.2021 08:00 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›