Prozessanalytik: Konzepte und Strategien - Seminar / Kurs von DECHEMA-Forschungsinstitut

Inhalte

Konzepte und Strategien

  • Prozessanalytik als Werttreiber in der Chemischen Industrie
  • Prozessanalytik im regulatorischen Umfeld der Pharmaindustrie
  • Prozessanalytik in der Biotechnologie und Medizintechnik
  • Prozessanalytik in der Fertigungsindustrie
  • Prozessanalytik: Renditeträchtig oder „nice to have“
  • Diskussion
  • Get-together

Methodenübersicht

  • Statistik der Probenahme
  • Einführung in Design of Experiments
  • Einführung in die multivariate Datenanalyse
  • PAT/QbD: Einige Anmerkungen, Beispiele aus der Praxis mit Diskussion

Prozessanalytische Toolbox: Hardware

  • Einführung in die Spektroskopie
  • Prozessanalytik in Gasen
  • Prozessanalytik in Flüssigkeiten
  • Prozessanalytik in Festkörpern, an Oberflächen und in dispersen Systemen
  • Diskussion und Zusammenfassung

Lernziele

Ziel des Kurses ist es, dem mittleren und gehobenen Management in der einschlägigen Industrie einen schnellen Überblick über die Werkzeuge der Prozessanalytik zu verschaffen und folgende Fragen zu beantworten:

  • Welche Konzepte existieren bereits in den unterschiedlichen Industriezweigen?
  • Welche Hard- und Software muss ich einsetzen, wie gehe ich vor?
  • Welche Perspektiven ergeben sich für die Zukunft?

Zielgruppen

Ingenieure und Naturwissenschaftler mit Mangementaufgaben

SG-Seminar-Nr.: 1505674

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service