Prozess- und Lieferantenauditor VDA 6.3 (TAW Cert) in der Automobilindustrie - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Inhalte

Lieferantenaudits dienen der Auswahl und Beurteilung neuer oder bestehender Lieferanten. Hierbei werden die Anstrengungen zur Qualitätslenkung und -fähigkeit bezogen auf das vom Lieferanten erzeugte Produkt oder Dienstleistung bewertet. Durch den detaillierten Einstieg in die Wertschöpfungsprozesse des Lieferanten werden häufig Lücken und Verbesserungspotenziale aufgedeckt.Zugleich dienen Lieferantenaudits auch zur gezielten Entwicklung von Lieferanten und helfen das Verständnis und die Zusammenarbeit an der Schnittstelle Kunde - Lieferant zu verbessern.Ein weiterer Grund zur Durchführung von Lieferantenaudits ist der zunehmende Trend zum "outsourcen" von Prozessen. Dadurch werden mindestens zwei neue Schnittstellen geschaffen, die es zu beherrschen und zu lenken gilt, da das Unternehmen dem Kunden gegenüber auch für die ausgegliederten Prozesse weiterhin in der Qualitätsverantwortung bleibt.Als Prozess- und Lieferantenauditor beherrschen Sie die modernen Prozesse im Qualitätsmanagement und stehen Lieferanten und Kunden als kompetenter Ansprechpartner in allen Qualitätsfragen zur Verfügung. In dieser Ausbildung lernen Sie neben der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Prozessaudits nach VDA 6.3 ("Prozessaudit") auch entsprechende Risiken zu identifizieren und zu bewerten.Weiterhin sind Sie in der Lage, Lieferanten auf Prozessfähigkeit und -Beherrschung hin zu analysieren. Der Lehrgang orientiert sich stark an der Praxis. Die zentralen Forderungen des VDA Band 6.3 werden vorgestellt, die Bewertung trainiert, Präventions- und Prozessverbesserungslösungen diskutiert. Fallbeispiele und Gruppenarbeiten sichern den Transfer in die Praxis.

  • Prozess- und Lieferantenaudit
  • Anforderungen zur Lieferantenauswahl und -bewertung (ISO 9001, ISO 19011 und IATF 16949)
  • Produkthaftung und Kundenzufriedenheit
  • Einbindung der kundenspezifischen Forderungen
  • Berücksichtigung der lieferanten-, produkt- und prozessbezogenen Informationen
Anforderungen an Auditoren
  • DIN EN ISO 19 011 ff.
  • Verhaltens- und Gesprächstechniken, Auditoren­qualifikation, Verhaltenskodex für Auditoren
Prozessorientierter Ansatz und Risikoanalyse
  • Prozessorientierung - Norm
  • Turtle - "Schildkrötenanalyse"
  • Risikoanalyse, identifizieren von Produkt-/Prozessrisiken
Auditprozess angelehnt an VDA 6.3
  • Auditprogramm, -auftrag, Vorbereitung, Durchführung
  • Auditplan, -fragen, -unterlagen und Auditbewertung
  • Risikoanalyse, identifizieren Bewertung Prozessaudit
  • Feststellungen (Auditnachweise) ermitteln, fachspezifisch bewerten und dokumentieren, Praxisbeispiele
  • Auditbericht und Korrekturmaßnahmen
  • Auditdokumentation
  • Risikobeurteilung, -bewältigung und Risikoüberwachung
VDA 6.3 Prozessfragenblöcke
  • Aufbau des Fragenkataloges
  • P1 - Potenzialanalyse
  • P2 - Projektmanagement
  • P3 - Planung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • P4 - Realisierung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • P5 - Lieferantenmanagement
  • P6 - Prozessanalyse Produktion
  • P7 - Kundenbetreuung/Kundenzufriedenheit/Service
Bewertung Prozessaudit
  • Bewertung der Einzelfragen
  • Bewertung der Unterelemente zur Prozessanalyse
  • Gesamtbewertung und Abstufungsregeln
  • Auditeinstufung
  • Auswerteformulare und Übersichten
Potenzialanalyse und Wissensspeicher Praxisübung Zertifikatsprüfung (TAW Cert)

Zielgruppen

Manager, Projektleiter, Prozessentwickler, Arbeitsvorbereiter, Einkäufer, Meister, Mitarbeiter QM und Auditoren. Eingangsvoraussetzungen zur Prüfung: Abgeschlossene Berufsausbildung oder akademische Ausbildungmit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung, Kenntnisse im QM und den betreffenden Normen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
15.07.2020 - 17.07.2020 09:15 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
09.11.2020 - 11.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5494607

Anbieter-Seminar-Nr.: 1233-177

Termine

  • 15.07.2020 - 17.07.2020

    Altdorf bei Nürnberg, DE

  • 09.11.2020 - 11.11.2020

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
15.07.2020 - 17.07.2020 09:15 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
09.11.2020 - 11.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›