Projektmanagement und Controlling für Bauanwälte - Seminar / Kurs von DeutscheAnwaltAkademie GmbH

Inhalte

Thema:Fehlerhaftes Management und Controlling führt schnell zum Verfehlen der Kosten-, Termin- und Qualitätsziele. Fachlich falsche Vorgehensweisen und Methoden sowie bautypisches Fehlverhalten sind Hauptursachen für Kosten- und Terminüberschreitungen und Qualitätsdefizite. Sach- und fachgerechtes Projektmanagement und Controlling wird systematisch den fehlerhaften Vorgehensweisen gegenübergestellt, damit unzureichende Methoden und Verfahren erkannt, hinterfragt und abgestellt werden können.Schwerpunkte:* Projekt, Management und Controlling sowie typische Vorgehensweisen in der Baupraxis* Fachlich geeignete Methoden und Verfahren des Projektmanagements und Controlling am Bau* Typische Fehlerquellen und Fehlerursachen sowie Zuordnung der Verantwortlichkeiten zu den Projektbeteiligten

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Baurechtspraktiker, insbesondere an Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht, die sich einen Überblick über typische Fehler und Pflichtverletzungen aller Baubeteiligten im Rahmen der Projektsteuerung von Bauvorhaben verschaffen möchten.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Stuttgart, DE
28.11.2019 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5294499

Anbieter-Seminar-Nr.: 21112-19

Termine

  • 28.11.2019

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Stuttgart, DE
28.11.2019 8 h Jetzt buchen ›