Projektmanagement kompakt - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Inhalte

Ob bei der Entwicklung neuer Produkte, Umsetzung von Marketingkampagnen oder bei der internen Prozessoptimierung – Projekte erfordern eine stringente Planung und Steuerung. Bereits im Vorfeld müssen die verschiedenen Interessen geklärt, Ziele und Prioritäten definiert und Risiken kalkuliert werden. Um Fortschritt und Qualität zu sichern, müssen Ressourcen, Termine und Kosten fortlaufend überwacht und die Zuständigkeiten im Projektteam effizient verteilt werden. Denn nur wenn alle Beteiligten zum gemeinsamen Verständnis gebrieft und Entscheidungen klar kommuniziert werden, können Projekte erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Doch wie gelingt eine reibungslose Zusammenarbeit und Verständigung im Team, auch über verschiedene Abteilungen hinweg? Wie können Sie Ihre Projekte – selbst bei unplanmäßigen Änderungen – innerhalb des gegebenen Zeit- und Kostenrahmens zum Erfolg führen? Das Seminar hilft Ihnen, Projekte systematisch zu planen sowie Abläufe zielführend zu steuern und zu koordinieren.

Lernziele

Das Seminar zeigt die Grundlagen erfolgreicher Projektarbeit auf und vermittelt Methoden, die ein optimales – auch abteilungsübergreifendes – Projektmanagement ermöglichen. Die Teilnehmer erhalten Werkzeuge für die Planung und Steuerung von Projekten und erfahren, wie sie für eine gute Zusammenarbeit im Team sorgen und mit Störungen und Änderungen konstruktiv umgehen können.

 

Themen

Grundlagen des Projektmanagement

  • Einsatzmöglichkeiten von Projektmanagement
  • Prozesse und Phasen eines Projekts

Projektstart

  • Ziele und Prioritäten des Auftrags definieren
  • Stakeholderanalyse: Interessen verstehen und bedienen
  • Risiko- und Erfolgsfaktoren identifizieren
  • Die passende Organisationsform wählen

Projektplanung

  • Struktur und Ablauf des Projekts bestimmen
  • Zeit-, Ressourcen- und Kostenplan erstellen
  • Rollen und Zuständigkeiten im Projekt festlegen
  • Typische Fehler frühzeitig erkennen und vermeiden

Projektdurchführung und -steuerung

  • Statuserfassung und Änderungsmanagement
  • Qualitätskontrolle und Reporting
  • Konfliktmanagement

Projektkoordination

  • Definition, Verantwortung, Aufgaben

Projektkommunikation

  • Gemeinsames Verständnis im Unternehmen sichern
  • (Abteilungsübergreifende) Kommunikation: Methoden und Werkzeuge
  • Vereinbarungen und Entscheidungsprozesse

Projektabschluss

  • Analyse und Know-how-Transfer

 

Methoden

Impulsreferate, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen, Fallbeispiele, Diskussion Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, bis zwei Wochen vor Kursbeginn Beispiele von konkreten Projektsituationen einzureichen bzw. im Seminar zu besprechen.

Zielgruppen

Alle Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die Projekte koordinieren, steuern oder daran beteiligt sind.

SG-Seminar-Nr.: 3348994

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service