Projektleitung, Management und Kommunikation (Englisch) - Seminar / Kurs von TwentyEighty Strategy Execution (Germany) GmbH

Motivieren Sie Ihr Projektteam durch professionelle Führungstechniken zu Höchstleistungen

Inhalte

Führung und Management -Was heißt eigentlich „Führung“? -Der Unterschied zwischen Führung und Management -Selbstbeurteilung der eigenen Führungskompetenz und Identifikation von Entwicklungspotenzialen -Die Vision von der eigenen Führungskompetenz und der bestmögliche Weg zur Umsetzung -Richtungsvorgaben für Teammitglieder und wie Sie diese motivieren, Ihrer Vision zu folgen -Verschiedene Führungsstile Führung erfolgreicher Teams -Was bedeutet der Begriff „Team“? -Verschiedene Phasen der Teamentwicklung -Führung und Unterstützung leistungsfähiger Teams -Bewertung der Teamentwicklung und Coaching der Teammitglieder Aufbau von Beziehungen -Der Einfluss individueller Unterschiede auf das Führungsverhalten -Erkennen Sie eigene Verhaltensmuster durch Strength Deployment Inventory (SDI) -Steigern Sie Ihre Einflussmöglichkeiten durch das Verständnis von Verhaltensmustern -Effektives Konfliktmanagement durch das Erkennen individueller Unterschiede Ethik und Führung -Definition von Ethik und die Beziehung zwischen Ethik und Vertrauen -Die Rolle ethischen Verhaltens bei der Führungsaufgabe -Der Unterschied zwischen unternehmerischen und persönlichen Wertvorstellungen -Beziehungen zwischen dem „Magischen Dreieck“ und Ethik Konfliktmanagement -Ursachen für Konflikte in Projektteams -Möglichkeiten, mit Konflikten umzugehen -Der Unterschied zwischen konkurrierendem und kooperativem Verhandlungsstil -Schritte zur Konfliktlösung -Der Einsatz von Autorität -Planung und Durchführung kooperativer Verhandlungen Führen in Veränderungsprozessen -Die eigene Rolle in einer sich ändernden Organisation -Anpassungsstufen in Veränderungsprozessen -Geeignete Führungsstrategien für jede Situation -Entwicklung eines Change Management Plans

Lernziele

Nach diesem Seminar können Sie: -Ihr Projektteam effektiver führen -Motivierende Wertesysteme erkennen, um die Produktivität und die Kooperationsbereitschaft der Teammitglieder zu fördern -Die Bedeutung unternehmerischer und persönlicher Wertvorstellungen verstehen -Veränderungsstufen beschreiben und angemessene Führungsstrategien für jede Stufe entwickeln -Einen vierstufigen Verhandlungsprozess in die Realität umsetzen -Einen Führungsentwicklungsplan für Ihre persönliche berufliche Praxis erstellen

Zielgruppen

An diesem Kurs sollten Sie teilnehmen, um: -zu erfahren, wie Ihr Verhalten von den Anforderungen Ihres Jobs abhängt -zu lernen, Ihr Team zu Höchstleistungen zu motivieren

SG-Seminar-Nr.: 1667043

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service