Projekte professionell in Auftrag geben und begleiten - Seminar / Kurs von ARD.ZDF medienakademie

Inhalte

In diesem Seminar schärfen Sie Ihr Bewusstsein für Ihre Rolle und Ihre Verantwortung, wenn Sie Projekte in Auftrag geben. Denn mit "Auftrag erteilen, Ergebnis abwarten, bezahlen – fertig" ist es nicht getan! Ein erfahrener Trainer vermittelt Ihnen wertvolles Hintergrundwissen, sodass Sie in allen Projektphasen fundierte Entscheidungen treffen und souverän handeln können. So lernen Sie die Kriterien für die richtige Wahl zwischen klassischem Projektmanagement und agilen Methoden, wie z. B. Scrum. Sie erfahren, wie Sie gute Rahmenbedingungen für das Projektteam schaffen und gleichzeitig Ihr Projekt erfolgreich nach außen repräsentieren. Gemeinsam mit der Seminargruppe erarbeiten Sie zudem konkrete Strategien, mit denen Sie Krisensituationen meistern.

Schwerpunkt

Die Teilnehmenden entwickeln ein umfassendes und ganzheitliches Verständnis von ihrer Rolle als Auftraggeber/-in und erarbeiten entsprechende konkrete Handlungsstrategien.

Themen

  • Projekte als Teile Ihrer Organisation
    • Überblick über die projektorientierte Organisation
    • Einsatz von Projektmanagement im Unternehmen
    • Programme und Portfolios als Teil des Multiprojektmanagements
    • Überblick über wichtige Projektmanagementmethoden
    • Projektmanagement-Office und Projektgremien
  • Rolle und Verantwortung derjenigen, die Projekte in Auftrag geben, in Abgrenzung zu denen, die es leiten
  • Aufgaben des Auftraggebers in allen Phasen des Projekts
    • Form und Inhalt von Projektauftrag und Zieldefinition
    • Personalauswahl - die "richtige" Projektleitung oder den "richtigen" Dienstleistender auswählen
    • Ressourcenbereitstellung, Engpässe und Abhängigkeiten
    • Projektstatus- und Entscheidungssitzungen
    • erfolgreiche ganzheitliche Projektsteuerung - Entscheidungen richtig treffen
    • Abnahme und Projektbeendigung
  • Umgang mit Schwierigkeiten und Projektkrisen
    • Interessenskonflikte und -ausgleich
    • Worst Case: Scheitern von Projekten
  • Kommunikation und Zusammenarbeit
    • Projektmarketing: das Projekt repräsentieren und Stakeholder informieren
    • Information als wichtige Ressource - Projektberichte interpretieren und nutzen
    • Unterstützung des Projektteams
  • Soziale Aspekte
  • Agiles Projektmanagement als Schlüssel zum Erfolg?
    • Überblick und Einordnung des agilen Projektmanagements
    • Erfordern sich ändernde Rahmenbedingungen und Anforderungen ein agiles PM?
    • Besonderheiten in Rollen und Aufgaben des Auftraggebers

Lernziele

  • Sie kennen Ihre Rolle und Ihre Aufgaben als Auftraggeber/-in ganz genau.
  • Sie verschaffen Ihrer Projektleitung gute Rahmenbedingungen und tragen somit aktiv zum Projekterfolg bei.
  • Sie kennen die Besonderheiten, Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Projektvorgehensweisen.
  • Sie können das Projektmanagementteam bei der Entscheidung für die am besten geeignete Vorgehensweise unterstützen.
  • Sie sind vorbereitet auf Konflikte und Krisensituationen und meistern diese souverän.

Zielgruppen

Alle Führungskräfte, die Projekte intern oder extern in Auftrag geben.

Termine und Orte

Datum Preis
Nürnberg, DE
10.09.2019 - 11.09.2019 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5218407

Anbieter-Seminar-Nr.: 48115

Termine

  • 10.09.2019 - 11.09.2019

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Nürnberg, DE
10.09.2019 - 11.09.2019 Jetzt buchen ›