Professionelles Vertriebsmanagement im B2B - Seminar / Kurs von Vogel Communications Group

Inhalte

Zum Thema

Als Leiter oder Führungskraft im Vertrieb haben Sie parallel mannigfaltige Aufgaben zu bewältigen: Planung, Organisation, Strategien, Prozesse, Controlling, Umsetzung und Mitarbeiterführung. Und dies alles unter der Prämisse, Ergebnisse zu liefern. Vertriebsmanagement ist immer die Kunst, Relevantes zu identifizieren, Ballast abzuwerfen und Entscheidungen umzusetzen.Der Vertriebs-Workshop steht unter den Prämissen:Effektivität (Die richtigen Dinge tun) & Effizienz (Die Dinge richtig tun).Sie erhalten in diesem Vertriebs-Workshop konkrete Handlungsstrategien, praxisnahe Optionen und Sie reflektieren Ihre bisherige Vorgehensweise. So werden Sie die zunehmenden Herausforderungen kompetent und souverän meistern.Vorschau zum Seminar

Ihr Nutzen

  • Sie identifizieren Wichtiges und weniger Wichtiges und setzen Prioritäten
  • Sie entschlacken Ihre bisherige Strategie
  • Sie optimieren Ihre Prozesse
  • Sie reflektieren Ihre Führungsrolle
  • Sie erweitern und festigen Ihre Managementkompetenz
  • Sie tauschen Erfahrungen aus
  • Sie erhalten anhand konkreter Praxisfälle neue Möglichkeiten für Ihre Führungspraxis

1. Seminartag

A) Kennzeichen und Voraussetzungen des erfolgreichen VertriebsEckpunkte des Vertriebs
  • Analyse
  • Strategie
  • Prozess
  • Controlling
Vertrieb im 21. Jahrhundert
  • Veränderte Situation im Einkauf
  • Unzeitgemäßes & Zielführendes
  • Verhaltensökonomik und Neuere Erkenntnisse (Was Kunden kaufen)
Das magische Viereck im Vertrieb
  • Unternehmen / Marke
  • Produkte / Portfolio
  • Service / arrondierende Dienstleistungen
  • Menschen / Personen
B) Führen und Steuern: Vertrieb mit SystemVertriebsstrategie
  • Positionierung – USPs
  • Vertriebswege & Vertriebskanäle : Vor- & Nachteile
  • Pricing & Konditionen

2. Seminartag

Die richtigen Kunden finden und binden
  • Wettbewerbsanalyse
  • Zielkundendefinition / Targeting
  • Kundenportfoliomanagement
  • Kundenwertanalyse
  • Konsequenzen
Vertriebsprozess (Kundenkontaktmanagement)
  • Akquisition (Übersicht Akquisitionsmaßnahmen, Must haves, darauf können Sie verzichten; Social Media;)
  • Erstkontakt (Vorbereitung / Planung, Potentielle Kunden qualifizieren; Kundentypen; Angebot erstellen / nachfassen)
  • Zweitkontakt (Argumentationsleitfaden; Value Selling; Gestaltung Konditionen Einwände wandeln; Entscheidung)
  • Realisierung, After Sales, Betreuung

Vertriebscontrolling

  • Relevante Kennzahlen identifizieren
  • Messen & Auswerten
  • Vertriebsorganisation steuern
  • Vergütungssysteme: Bonus, Malus, Kriterien,
  • Der Radar: Frühwarnsysteme

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer Vertrieb, Vertriebsleiter und Verkaufsleiter.

Seminarmethoden

Der Workshop ist sehr interaktiv gestaltet: Wechsel zwischen fundiertem Input, Austausch mit und unter den Teilnehmern sowie Best-Practice Beispielen aus der Praxis. Dabei werden die Grundlagen und die Spezifika eines erfolgreichen Vertriebs vermittelt. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, anhand ihrer eigenen realen Situation in ihrer Vertriebsorganisation, konkret die Erkenntnisse des Seminars in ihre eigene Praxis zu übertragen. In diesem Seminar gibt es keine Rollenspiele. Der Fokus liegt darauf, die vorhandenen Strukturen, Strategien und Prozesse zu optimieren und zu straffen. Die jeweilige Gewichtung der einzelnen Themata erfolgt in Absprache mit den Teilnehmern. Dieses Vertriebs-Seminar ist nicht geprägt von einer starren Agenda. Vielmehr ist die jeweilige Ausgestaltung und Akzentuierung flexibel gestaltet und wird auf die Wünsche der Teilnehmer angepasst. Alle Teilnehmer erhalten das Buch "B2B-Vertrieb", das der Referent Jochen Peter Elsesser geschrieben hat. Bitte bringen Sie auch eigene Materialien wie beispielsweise Ihren Vertriebsprozess, eine Kunden-Portfolio-Management- bzw. Kundenwertanalyse, Ihr Vergütungsmodell bzw. Bonus-Malus System, Kennzahlen anhand derer Ihr Vertrieb gesteuert wird, Besuchsberichte, Argumentationsleitfäden etc. mit zum Seminar. Diese werden dann in das Seminar einbezogen und Sie arbeiten direkt am eigenen Beispiel.

Teilnehmerstimmen

"Habe interessante Anregungen zu den Themen Vertriebsprozess, Positionierung, Kundenanalyse und Werkzeugkoffer erfahren, welche zum Teil im Vertriebsprozess eines Automobilzulieferer angewendet werden können. Wird als Vorlage für die Optimierung unserer Prozesse dienen."Thomas Müller, Ideal Automotive | 9.-10. Dezember 2014, Frankfurt"Erfolgist planbar. Diese These hat der Referent Elsesser mit überzeugenden praxisnahen Methoden und Beispielen die Vertriebssicherheit überprüft. Ich freue mich schon die Umsetzung, um meinen Vertrieb voran zu bringen."Andreas Rollmann, Wind River | 9.-10. Dezember 2014, Frankfurt

Lernziele

Das Vertriebs-Seminar zeigt, wie Sie Vertriebsprozesse optimieren, Ihre Führungsrolle reflektieren, ein Controlling etablieren und neue Kunden identifizieren.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Leiter Vertrieb

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
20.11.2018 - 21.11.2018 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1618528

Anbieter-Seminar-Nr.: 790

Termine

  • 20.11.2018 - 21.11.2018

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
20.11.2018 - 21.11.2018 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›