Probenahme von Grundwasser - Seminar / Kurs von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Theorie und Praxis

Inhalte

• Messprogramm und Bewertung von Grundwasser- proben • Grundwassermessstellen (Typen, Aufbau, Eignung) • Grundlagen der Probenahme von Grundwasser • Computergestütztes Grundwasserprobenahmesystem • Vor-Ort-Messungen • Probenahmebehandlung/Probenahmeprotokoll • Qualitätssicherungs- und Kontrollmaßnahmen • Praxistag = Demonstration einer Grundwasserprobenahme = Vorführung von Probenahme- und Messfahrzeugen = Kamerabefahrung einer Grundwassermessstelle

= Vergleich von Grundwasserprobenahmesystemen und Materialien

Lernziele

IHR PROGRAMM

MONTAG, 15. JUNI 2020

10:00 Uhr: Begrüßungund Einführung (Normen, Vorschriften und Merkblätter)

KLAUS SELENT, LANUV NRW

10:30 Uhr: Grundwassermessstellen: Typen, Ausbau, Eignung, Dokumentation

DR. SABINE BERGMANN, LANUV NRW

11:00 Uhr:Messprogramme und Bewertung von Grundwasserproben

DR. SABINE BERGMANN, LANUV NRW

11:30 Uhr: Grundlagen der Probenahme von Grundwasser (Planung, Durchführung, Einhängetiefe der Pumpe, Abpumpkriterien, Dokumentation)

MARKUS DONDER, LANUV NRW

12:15 Uhr Mittagspause

13:15 Uhr: Computergestütztes Grundwasserprobenahmesystem ORI Well

DR. WOLF-DIETER JUNGHANS, ORI GmbH & Co. KG

13:45 Uhr: Vor-Ort-Messungen

MARKUS DONDER, LANUV NRW

14:15 Uhr: Arbeitsabläufe unter dem Gesichtspunkt der Qualitäts-sicherung bei der Beprobung von Grundwasser im LBEG in Nie dersachsen

MARC BROCKMANN, Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) Niedersachsen

15:00 Uhr: Pause

15:15 Uhr: Konservierung und Handhabung, Transport und Lagerung von Grundwasserproben

KLAUS SELENT, LANUV NRW

15:45 Uhr: Qualitätssicherungs- und Kontrollmaßnahmen

KLAUS SELENT, LANUV NRW

16:15 Uhr: Vorbereitung auf den Praxistag

KLAUS SELENT, LANUV NRW

16:30 Uhr Ende des 1. Veranstaltungstages

DIENSTAG, 16. JUNI 2020

08:30 Uhr: Abfahrt ab BEW nach Duisburg

09:30 Uhr: Probenahmen und Erfahrungsaustausch
  • Vorstellung des Messfahrzeugs inkl. Kamerabefahrung einer GrundwassermessstelleMARC BROCKMANN/THEODOR MEYER,LBEG Niedersachsen
  • Vorstellung eines LANUV-Probenahmefahrzeugs und Vorführung einer GrundwasserprobenahmeTOBIAS GEBERT, PETER STEINKAMP, LANUV NRW
  • Vergleich von Grundwasserprobenahmesystemen und MaterialienMARKUS DONDER, LANUV NRW
 

12:00 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr: Probenahmen und Erfahrungsaustausch

15:00 Uhr: Abschlussdiskussion

KLAUS SELENT, LANUV NRW

15:30 Uhr: Rückfahrt zum BEW

Zielgruppen

Beschäftigte der kommunalen und staatlichen technischen Umweltverwaltung und der Wasserverbände, die mit der Probenahme von Grundwasser zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie und anderer Messprogramme praktisch befasst sind.

Darüber hinaus ist es ein Angebot an alle zugelassenen bzw. akkreditierten Untersuchungsstellen, die in diesem Rahmen zur regelmäßigen Fortbildung aller Mitarbeiter verpflichtet sind.

SG-Seminar-Nr.: 5474890

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service