Probenahme Trinkwasser - Voraussetzung für die Akkreditierung gemäß §15 TrinkwV - Seminar / Kurs von Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V.

in der Neufassung 2. August 2013 und vom 10. März 2016 - Verordnung zur Neuordnung trinkwasserrechtlicher Vorschriften vom 03. Januar 2018

Inhalte

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung

09.40 Uhr Rechtliche und technische Aspekte für eine Entnahme von Wasserproben

  • TrinkwV 
  •  Unterauftragsvergabe bei der Probenahme (inkl. Einbindung externer Probenehmer)

Naturwissenschaftliche Grundlagen - Chemische Aspekte - Mikrobiologische Aspekte - Sensorik in Form einer qualifizierten Probenbeschreibung

Qualitätssicherungsmaßnahmen bei der Probenahme - DIN EN ISO 17025

10.45 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Die Trinkwasserprobenahme ?

Begriffe, Definitionen, Technik

  • Probenahmeort
  • Auswahl der Probenahmegefäße und des Zubehörs
  • Benötigte Probenvolumina für Untersuchungen
  • Probenvorbehandlung und -konservierung
  • Probenahmetechnik
  • Messung von Vor-Ort-Parametern
  • Häufige Fehlerquellen bei der Probenahme
  • Dokumentation der Probenahme (Protokoll)
  • Probentransport / -versand

12.15 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr BG Vorschriften und Regeln

Unfallverhütungsvorschrift (UVV) etc.

 

Praktischer Teil (Übungen zur Probenahme)

  • Bestimmung von Parametern vor Ort: pH-Wert / elektr. Leitfähigkeit / gelöster Sauerstoff / Nachweis von Desinfektionsmitteln (Chlor) / Temperatur / visuelle Trübung und Färbung
  • Probenahme zur Untersuchung auf mikrobiologische Parameter
  • Wasserproben aus Trinkwasser-Installationen
  • Probenahme zur Untersuchung auf physikalisch
  • chemische Parameter
  • Allgemein beschreibende Sensorik
  • Dokumentation der Ergebnisse

14.45 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Schriftliche Prüfung über die Inhalte der Schulung - Prüfungsausschuss - Normenkonforme Zertifikate

16.15 Uhr Abschlussdiskussion und Auswertung

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Auf Grund der Fülle des Lehrstoffes, sind praktische Übungen der Teilnehmer leider nur bedingt möglich.

Lernziele

Unser Lehrgang, gestaltet durch Referenten mit langjähriger Erfahrung in der Ausführung und der Organisation der Probenahme von Trinkwasser, versetzt die Teilnehmer in die Lage, den Anforderungen der modernen Wasserbeprobung gerecht zu werden.

in der Neufassung 2. August 2013 und vom 10. März 2016 - 

Verordnung zur Neuordnung trinkwasserrechtlicher Vorschriften vom 03. Januar 2018

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich sowohl an zu qualifizierende wie auch erfahrene Mitarbeiter, die ihr Wissen auffrischen und sich über die neueste Probenahmetechnik informieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
22.06.2021 09:30 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5353878

Anbieter-Seminar-Nr.: W210622

Termine

  • 22.06.2021

    Magdeburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
22.06.2021 09:30 - 16:30 Uhr 7 h Jetzt buchen ›