Praxistraining: Wirkungsvolles Mahnen per Brief und Telefon - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Außenstände schnell und kostengünstig einziehen

Inhalte

Schriftliche Mahnungen geschickt formulieren

  • Formulierungsvorschläge, Praxisbeispiele und Mustervorlagen für ein effizientes Mahnverfahren.
  • Erfolgreiche Mahnstrategie zur schnellen Zahlung.
  • Mahnrhythmus und -abstand.
  • Nachhaltige Formulierung rechtssicherer Mahntexte.
  • Rechtliche Grundlagen und vorsorgende Maßnahmen.

Vorbereitung des telefonischen Mahngesprächs

  • Wie bereite ich ein wirkungsvolles Mahntelefonat vor?
  • Wie vermeide ich, dass ich „abgewimmelt” werde?
  • Der professionelle Umgang mit Schuldnereinwänden und -ausreden.

Die Bedeutung einer besonderen Rhetorik im telefonischen Mahngespräch

  • Die Wirkung der telefonischen „Visitenkarte”.
  • Die richtige Wortwahl und Ausdrucksweise im Mahngespräch.
  • Kommunikationstechnik am Telefon: Was sagt der Gesprächspartner und was meint er wirklich?
  • Die richtige Fragetechnik: Zeit- und zielorientiertes Verhalten bei Inkassotelefonaten.

Praktische Übungen mit Checklisten

Lernziele

Das Bewusstsein für ein professionelles Forderungsmanagement ist in den letzten Jahren gestiegen – viele Unternehmen haben dahin gehend technisch aufgerüstet und schulen ihre Mitarbeiter regelmäßig. Eine gut vorbereitete Mahnstrategie per Brief und Telefoninkasso ist für die Liquiditätssicherung sehr wichtig. Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie Mahnbriefe und Mahngespräche sinnvoll und effektiv in das Mahnwesen integrieren und somit den Cashflow im Unternehmen deutlich verbessern!

In diesem Seminar erfahren Sie anhand konkreter Beispiele,

  • welche Unterlagen Sie benötigen,
  • wie Sie Mahnbriefe richtig formulieren,
  • wann Sie telefonieren,
  • wie Sie auf Kundenausreden reagieren,
  • wie Sie Ihre Außenstände mit Mahntelefonaten verringern,
  • welche effektiven Instrumente Sie einsetzen können, wenn Kunden nicht (pünktlich) bezahlen,
  • wie Sie zu einvernehmlichen Lösungen mit säumigen Kunden kommen,
  • wie Sie neue gesetzliche Möglichkeiten nutzen können und
  • wie Sie Außenstände eintreiben, ohne Kunden zu verlieren.

Mit diesem Know-how können Sie mit Schuldnern am Telefon erfolgreich verhandeln und üben die richtigen Gesprächstechniken im Konfliktfall. Sie können auf „faule" Ausreden besser reagieren und wissen, wie Sie verbindliche Zahlungsvereinbarungen treffen.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus dem Rechnungs- und Finanzwesen, Kredit- und Debitorenmanagement, Vertrieb und Organisation, Geschäftsführer, Verantwortliche für Qualitäts- und Risikomanagement.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Frankfurt am Main, DE
23.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
16.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5345181

Anbieter-Seminar-Nr.: 61165902

Termine

  • 23.03.2020

    Frankfurt am Main, DE

  • 04.05.2020

    Hamburg, DE

  • 16.09.2020

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Frankfurt am Main, DE
23.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
04.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
16.09.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›