Praxisorientierter Funktions- und Systementwurf in FPGAs - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Technologie – Entwurf – Verifikation – Aufwand – Planung – Kosten

Inhalte

Ziel des Seminars: Das Seminar beschäftigt sich mit den Aspekten, die zur Entwicklung von FPGAs wichtig sind: Die wirtschaftliche Bedeutung von FPGAs am Markt und ihre technische Möglichkeiten werden anhand aktueller Marktzahlen aufgezeigt. Dabei werden die aktuellen Hersteller berücksichtigt. Der Aufbau von FPGAs und ihre wichtigsten Kenngrößen werden vorgestellt. Darauf aufbauend werden die verschiedenen Möglichkeiten für Schaltungseingaben, Realisierung von Schnittstellen und Methoden der Schaltungsverifikation behandelt. Integration bzw. Inbetriebnahme von Embedded- und SoftCore-Prozessoren sind ein weiterer Schwerpunkt des Seminars. Der Einsatz von PLLs und hoch-bitratigen Übertragungsschnittstellen in einem FPGA und die physikalische Realisierung (Synthese, Platzierung, Verdrahtung, Gehäuse, Pinning und Programmierung) werden dargestellt. Abschließend wird aufgezeigt, welche Methoden und Techniken eine effiziente Fehlersuche des FPGA-Schaltungsdesigns im Zielsystem ermöglichen.

SG-Seminar-Nr.: 1473787

Anbieter-Seminar-Nr.: 33590

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service