Präsentieren in schwierigen Situationen: Pleiten, Pech und Pannen im Vortrag zur Steilvorlage wenden - Seminar / Kurs von Martin Gil-Wünschmann, Personal- und Organisationsentwicklung

Präsentation, Präsentationstraining

Inhalte

a) Sie wollen mögliche Pleiten, Pech und Pannen bei einem Vortrag souverän begegnen? Zwar lässt sich durch Vorbereitung einiges vermeiden, doch ist am Ende immer ein wenig Spontanität gefragt. Gerade bei unvorhergesehenen Ereignissen werden die Zuhörer besonders aufmerksam - und genau in unerwarteten Augenblicken werden Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Doch wie können Sie die entsprechende Spontanität und Souveränität in so einer Situation entwickeln und zuverlässig abrufen und sogar in etwas Positives wenden?

b) Haben Sie Lampenfieber? Was für eine Ressource! Bewahren Sie sich eine gewisse Grundspannung, wenn Sie vor Gruppen sprechen. Indem Sie Lampenfieber akzeptieren, verändert es sich und wird zu Ihrem Verbündeten.

Das Seminar bietet vor allem viel Praxis als Referenzerfahrung. Trotz etwas theoretischem Hintergrund erfahren Sie hier in einem geschützten Rahmen am eigenen Leib, wie Sie durch Positiverlebnisse kritische Situationen meistern. Hierbei helfen auch bewährte, ganz praktische Techniken. Das Seminar ist als Referenzerfahrung konzipiert, welche Sie bei Ihren zukünftigen Vorträgen abrufen und auf die jeweilige Situation übertragen können.

Inhalte:

  •  Techniken zum Umgang mit Pleiten, Pech und Pannen (Vorbereitung, kurz vor dem Auftritt und während des Auftritts)
  • Meine Glaubenssätze zu Situationen vor Publikum erkennen und konstruktiv ändern
  • Kleine spontane Situationen in einem geschützten Rahmen mit Leichtigkeit und Spass erproben und meistern
  • Techniken zum Umgang mit Lampenfieber
  • Individuelle Lernfelder entdecken, um Sie dort abzuholen, wo Sie gerade stehen
  • Verschiedene kritische Situationen vor Publikum: Lösungswege entwickeln und real erproben. Bringen Sie gerne reale Praxisfälle ein.
  • Persönliches, dezidiertes Feedback – auch mit Blick darauf, was gut klappt, um vorhandene persönliche Ressourcen auszubauen

Lernziele

  • Techniken zum Umgang mit Pleiten, Pech und Pannen (Vorbereitung, kurz vor dem Auftritt und während des Auftritts)
  • Meine Glaubenssätze zu Situationen vor Publikum erkennen und konstruktiv ändern
  • Kleine spontane Situationen in einem geschützten Rahmen mit Leichtigkeit und Spass erproben und meistern
  • Techniken zum Umgang mit Lampenfieber
  • Individuelle Lernfelder entdecken, um Sie dort abzuholen, wo Sie gerade stehen
  • Verschiedene kritische Situationen vor Publikum: Lösungswege entwickeln und real erproben. Bringen Sie gerne reale Praxisfälle ein.
  • Persönliches, dezidiertes Feedback – auch mit Blick darauf, was gut klappt, um vorhandene persönliche Ressourcen auszubauen

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die vor Gruppen sprechen müssen und auch in schwierigen Situationen Eindruck hinterlassen wollen. 

Die  max. Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt, um eine individuelle Lernerfahrung zu ermöglichen.

Teilnehmervoraussetzungen:

Präsentations-Erfahrungen, um reale Praxisfälle und -beispiele einzubringen. Da der Schwerpunkt auf kritische Situationen liegt, sollten Sie Grundlagenkenntnisse mitbringen.

Referent: Martin Gil-Wünschmann, Kommunikationswissenschaften (Magister Artium), Personalentwickler und Coach. Seit 20 Jahren als Personal-und Organisationsentwickler tätig. Intensiv ausgebildet u.a. in Konfliktmanagment, Gruppendynamik, Train-the-Trainer und Moderation von Gruppen. Jahrelange Erfahrungen in der Schulung von Improvisationstheater-Gruppen.

SG-Seminar-Nr.: 5324903

Anbieter-Seminar-Nr.: SG-K19

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service