PowerPackage Routing - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

OSPF & IS-IS

Inhalte

Open Shortest Path First (OSPF) hat sich als standardisiertes Routing-Protokoll in vielen LAN- und WAN-Netzen im Enterprise-Bereich durchgesetzt. OSPF in der Version 3 stellt hierbei die Implementierung für IPv4 und IPv6 dar und kann zukünftig beide Protokolle unterstützen. Das Routing-Protokoll IS-IS hat in der Beliebtheit zumindest bei den ISPs den Konkurrenten OSPF längst überholt. Bei gleicher Leistungsfähigkeit ist IS-IS einfacher zu konfigurieren und geht sparsamer mit den Ressourcen der Router um als OSPF. Auch mit der Einführung von IPv6 behauptet sich IS-IS als gute Wahl. Aufgrund seiner Flexibilität lässt sich IS-IS auch in modernen Data Centern oder Fabrik-Konzepten finden, wo z. B. das klassische Spanning-Tree-Protokoll an seine Grenzen stößt. Nach dem Kurs verfügen die Teilnehmer über Kenntnisse, die zur eigenverantwortlichen Planung, Implementierung und Optimierung von OSPF und IS-IS als Routing-Protokoll in IP-Netzwerken befähigen. Die Teilnehmer sammeln praxisnahe Erfahrungen im Umgang mit OSPF und ISIS, die beim Aufbau und bei der Optimierung eines Netzwerks direkt eingebracht werden können. Die Fehlerdiagnose in einem Testnetz rundet die Darstellung ab und vermittelt die typischen Fallstricke beider Protokolle.

Kursinhalt

Teil 1

  • Netzwerkdesign mit OSPF
  • OSPFv2 und OSPFv3
  • Hello-Prozedur
  • Link State Advertisements
  • Designated Router
  • Graphen und Shortest Path Tree
  • Details der Implementierung
  • Area-Konzepte mit Route Summarization und Route Redistribution
  • Internal Router, Area Border Router und AS Border Router
  • Aufbau eines Router-Testnetzes
  • Schnelle Konvergenz und ECMP
  • OSPF Authentication
  • Dual-Stack mit OSPFv3
  • OSPF Troubleshooting

Teil 2

  • Woher kommt IS-IS? Die OSI-Welt im Kurzüberblick
  • OSI-Adressen
  • Protokollabläufe und -details
  • IP Routing mit IS-IS
  • IPv6 Routing mit IS-IS
  • Skalierbarkeit: Areas und Levels
  • Optimierung der Wegewahl und ECMP
  • Tuning: High Availability mit IS-IS
  • IS-IS und OSPF im Vergleich
  • Route Redistribution und Route Summarization
  • IS-IS Troubleshooting
  • Ausblick: IS-IS im Ethernet (TRILL, SPB, FabricPath, Campus Fabric)
Zielgruppe

Planer und Betreiber von IP-Netzwerken, zu deren Aufgaben die Optimierung des netzinternen Routings und die Strukturierung des LAN-Verbunds gehören, finden zahlreiche Anregungen und Lösungsvorschläge zur Konzeption und Implementierung von OSPF und IS-IS.

Voraussetzungen

Gute IP- und Routing-Kenntnisse sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
13.01.2020 - 17.01.2020 5 h Jetzt buchen ›
06.07.2020 - 10.07.2020 5 h Jetzt buchen ›
11.01.2021 - 15.01.2021 5 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5288933

Anbieter-Seminar-Nr.: PPRT

Termine

  • 13.01.2020 - 17.01.2020

    Dietzenbach, DE

  • 06.07.2020 - 10.07.2020

    Dietzenbach, DE

  • 11.01.2021 - 15.01.2021

    Dietzenbach, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
13.01.2020 - 17.01.2020 5 h Jetzt buchen ›
06.07.2020 - 10.07.2020 5 h Jetzt buchen ›
11.01.2021 - 15.01.2021 5 h Jetzt buchen ›