Power Split Transmission bei Hybridanwendungen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Technischen Grundkenntnisse wie Fahrgleichung, Betriebspunkte, Schnellgangauslegung, Getriebefunktionen, Drehzahlen und Drehmomente zum Verständnis von Fahrzeugetrieben mit Leistungsverzweigung werden im Seminar behandelt. Insbesondere wird auf die Vorteile der Leistungsverzweigung (Power Split Transmission) bei Hybridfahrzeugen und der Wirkungsgrade bei Hybridkonzepten für PKW eingegangen. Die Erfüllung von klassischen Getriebefunktionen und gleichzeitig auch die perfekte Darstellung der Hybridfunktionen mit geringstem Bauaufwand werden am Beispiel des Toyota Hybrid Systems aufgezeigt und so die deutlichen Verbrauchsvorteile technisch erläutert. Die Wettbewerbssysteme Two-Mode und Ampera werden ebenfalls behandelt.      Zum Thema Getriebe mit Leistungsverzweigung werden wegen Ihres Wirkungsgrades und ihres Funktionsumfanges eingesetzt. Da diese Konzepte sowohl einen mechanischen Teil als auch einen elektrischen Anteil haben, ist oftmals das Wissen über das Zusammenspiel nicht vorhanden. In der Literatur ist eine verständliche und durchgängige Beschreibung und Berechnung dieser Konzepte nicht zu finden. In diesem Seminar wird eine Theorie zum Verständnis entwickelt und geübt. Die Grundlagen über Leistungsteilung durch Planetengetriebe werden hergeleitet und im Detail beschrieben.  Vor allem bei Hybridanwendungen erfüllt ein Getriebe mit Leistungsverzweigung sowohl die klassischen Getriebefunktionen als auch die Hybridfunktionen perfekt. Dies beweisen die Verbrauchswerte  und der Zuverlässigkeitsgrad des Toyota Hybrid Systems (Hybridfahrzeuge).  Zielsetzung Das Seminar vermittelt die technischen Grundkenntnisse zum Verständnis von Getrieben mit Leistungsverzweigung. Insbesondere wird auf die Vorteile der Leistungsverzweigung (Power Split Transmission) bei Hybridkonzepten für PKW eingegangen. Die Erfüllung von klassischen Getriebefunktionen und gleichzeitig auch die perfekte Darstellung der Hybridfunktionen mit geringstem Bauaufwand werden am Beispiel des Toyota Hybrid Systems aufgezeigt und so die deutlichen Verbrauchsvorteile technisch erläutert.   

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Essen, DE
26.10.2020 - 27.10.2020 8 h Jetzt buchen ›
26.10.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5261912

Termine

  • 26.10.2020 - 27.10.2020

    Essen, DE

    26.10.2020

    Essen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Essen, DE
26.10.2020 - 27.10.2020 8 h Jetzt buchen ›
26.10.2020 Jetzt buchen ›