Portfoliomanagement für Wertpapieranalysten - Seminar / Kurs von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

  • Portfolio- und kapitalmarkttheoretische Grundlagen
  • Risikokennzahlen (Volatilität, Betafaktor, Korrelation)
  • Portfoliomanagementprozess
  • Strategische und taktische Asset Allocation
  • Benchmark-orientierte Anlagestrategien
  • Absolut-Return-/Total-Return-Strategien
  • Portfolio Insurance
  • Performancemaße

Lernziele

Dieses Seminar führt unter anderem in die statistischen Grundlagen der Portfoliotheorie ein. Sie lernen auch, die eine oder andere Kennziffer selbst zu berechnen. Das ist aber nicht der Schwerpunkt. Vielmehr geht es auch in diesem Modul um praxisorientiertes Wissen und Verständnis der grundlegenden Modelle, um Methoden der Asset Allocation und risikominimierte Anlagestrategien.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus den Bereichen Anlageberatung, Vermögensverwaltung, Asset Management und Wertpapieranalyse.(Advanced Level)

SG-Seminar-Nr.: 5301504

Anbieter-Seminar-Nr.: SUP-OWPAZ9_14

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service