Pharma Wasser mit Praxisdokumentation - Seminar / Kurs von PTS Training Service

mit Formularen und Berichten - Projekt aus der Praxis

Inhalte

Wie stelle ich sicher, dass die GMP-Anforderungen erfüllt werden? Welche Anlagenkonzepte sind auf dem Markt erhältlich und wo sind die Vor- und Nachteile? Die Antworten erfahren Sie von Praktikern beim Seminar!Der Projektablauf und die Anforderungen an den Systembetrieb der Anlage vermitteln einen ganzheitlichen Überblick über den Lebenszyklus. Der Projektablauf ist der Rote Faden des Seminars.Am Schaubild kann jederzeit der komplexe Prozess von der Planung bis zum Betrieb von Wasseranlagen nachverfolgt werden.

Lernziele

  • GMP Anforderungen
  • Qualifizierung von Anlagen
  • Projekt aus der Praxis
  • Mögliche Anlagenkonzepte zur Umsetzung der Anforderungen aus dem Lastenheft
  • Vorstellung Anlagenkonzept Spirig
  • Grundlagen Risikoanalyse
  • Workshop: Erarbeiten der Risikoanalyse auf Basis des Lastenheftes, Erarbeiten der Risikoanalyse auf Basis des R&I Schemata
  • Erstellen der Qualifizierungsunterlagen
  • Anforderungen an den Systembetrieb einer Anlage respektive eines Systems
ReferentenMarcel Zehnder, BWT Pharma & Biotech AGRoger Aellig, Spirig Pharma AGVolker Fey, Novartis Vaccines and Diagnostics GmbH

Zielgruppen

Planungsbüro und Ingenieurbüro mit dem Schwerpunkt Wasseranlagen, Produktionsbetriebe, Qualitätseinheiten: QA, QS, Mikrobiologie, Auditfunktionen, Mitarbeiter, die Dienstleistungen für die Qualifizierung, Instandhaltung und Kalibrierung von Wasseranlagen erbringen

SG-Seminar-Nr.: 1476492

Anbieter-Seminar-Nr.: 2037

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service