Pflasterdecken und Plattenbeläge (33417) - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Herstellung, Betrieb und Unterhaltung

Inhalte

… in ungebundener und gebundener Bauweise unter Berücksichtigung und Darstellung der anerkannten Regeln der Technik, der DIN 18318 Ausgabe 2012, DIN EN 1341 und 1342 Ausgabe 2013, ZTV Pflaster-StB 06, TL Pflaster-StB 06, MFP R2 2015, RStO 12, der RiLi DNV 2014 sowie dem Arbeitspapier Flächenbefestigungen mit Pflasterdecken und Plattenbelägen in gebundener Ausführung und dem WTA Merkblatt 5-21. Ziel des Seminars: Das Seminar behandelt die wesentlichen technischen Details einer ungebundenen und gebundenen Bauweise sehr praxisnah. Die ungebundene Fuge wird intensiv dargestellt, da der Großteil der Schäden aus mangelhafter Fugenfüllung bei Herstellung oder aber auch auf unterlassene bzw. fehlerhafte Pflege zurückzuführen ist. Hinweise für Unterhaltungsmaßnahmen für Beton-, Klinker- und Natursteine werden ausführlich dargestellt. Art der Kontrollgänge und Beurteilungsparameter werden den Teilnehmern vermittelt. Die Grundregeln und zahlreiche Fallbeispiele (fachgerechte Ausführung und Schadensfälle) dienen Ihnen dazu, Fehlerquellen selbst zu erkennen und zu vermeiden.

SG-Seminar-Nr.: 1473687

Anbieter-Seminar-Nr.: 33417

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service