Pflanzenkläranlagen - Planung, Bau und Kosten von bepflanzten Bodenfiltern - Seminar / Kurs von Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V.

Inkl. Überarbeitung der DWA-A 262

Inhalte

PROGRAMM

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung

09.35 Uhr Bauarten und Bemessung von Bodenfiltern, Einsatzbereiche

  • Abwasserqualität und -mengen
  • Bemessungsgrundlagen
  • Horizontal- und Vertikalfilter
  • Beschickung mit Rohabwasser
  • Klärschlammvererdung

10.45 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Entwurfs-, und Genehmigungsplanung, Vergabe, Ausführung und Bauüberwachung

  • Beispiele von genehmigten und in Betrieb befindlichen Anlagen in Deutschland und international, mit Schwerpunkt Osteuropa

12.15 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Betriebserfahrungen

  • Reinigungsleistung
  • Winterbetrieb in kaltem Klima
  • Anforderungen an die Wartung

14.00 Uhr Investitions- und Betriebskosten

  • Erschließungs- und Baukosten
  • Kosten für Energie und Schlammbehandlung
  • Unterhaltung, Wartung, Abschreibung
  • Praxisbeispiele

15.00 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Weitergehende Abwasserreinigung

  • N- und P-Elimination, Keimreduzierung
  • Betriebsergebnisse

15.45 Uhr Fehler bei Planung und Bauausführung

  • Häufige Bemessungs- und Ausführungsfehler
  • Vermeiden von Fehlern im Planungsstadium
  • Gewährleistung, Sanierung

16.15 Uhr Ende des Seminars

PROGRAMM

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung

09.35 Uhr Bauarten und Bemessung von Bodenfiltern, Einsatzbereiche

  • Abwasserqualität und -mengen
  • Bemessungsgrundlagen
  • Horizontal- und Vertikalfilter
  • Besc ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Klärung der Fragen: Wie muss eine Anlage geplant sein, damit sie von den Behörden genehmigt wird?

Welche Reinigungsleistung ist ganzjährig im Routinebetrieb erreichbar?

Mit welchen Bau- und Betriebskosten ist zu rechnen?

Wie stellt sich die Wirtschaftlichkeit im Vergleich mit anderen Varianten der Abwasserbehandlung dar?

Welche Fehler können bei Bemessung, Bauausführung und Betrieb auftreten und wie können sie hinsichtlich der Gewährleistung nach VOB und BGB vermieden werden?

Klärung der Fragen: Wie muss eine Anlage geplant sein, damit sie von den Behörden genehmigt wird?

Welche Reinigungsleistung ist ganzjährig im Routinebetrieb erreichbar?

Mit welchen Bau- und Betrieb ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Das Seminar wendet sich an Sie als Mitarbeiter von Wasserbehörden, Ingenieurbüros und bauausführende Firmen. Ebenso werden Abwasserbeseitigungspflichtige wie Kommunen, Zweckverbände, Stadtwerke und private Abwasserentsorger angesprochen.

Das Seminar wendet sich an Sie als Mitarbeiter von Wasserbehörden, Ingenieurbüros und bauausführende Firmen. Ebenso werden Abwasserbeseitigungspflichtige wie Kommunen, Zweckverbände, Stadtwerke u ...

Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
21.04.2022 09:30 - 16:30 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5353873

Anbieter-Seminar-Nr.: W210422

Termine

  • 21.04.2022

    Magdeburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Magdeburg, DE
21.04.2022 09:30 - 16:30 Uhr 7 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›