Personensteuerung auf Veranstaltungen. 10087 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Crowd Management – Planung und Durchführung von Maßnahmen für die Besuchersicherheit.

Inhalte

Crowd Management beschäftigt sich mit der systematischen Planung von Flächen und Infra-, Kommunikations- und Organisationsstrukturen in Beziehung zu Veranstaltungsbesuchern und deren erwarteten Verhalten. Wichtiger Bestandteil ist Crowd Control, bei dem die Überwachung sowie die Beschränkung von Verhaltensweisen von Menschengruppen im Vordergrund steht. Verhalten von Personen in Menschenmengen, einschl. OrientierungsverhaltenStatische und dynamische PersonendichtenErmittlung der Maximalbelegung einer VeranstaltungsflächeGestaltung von druckfreien Einlass- sowie effektiven Auslassbereichen sowie Innenraum- und AbschrankungsplanungDesign von Veranstaltungsräumen und Wegen; Funktionen von FlächenAnforderungen und Ausgestaltung von Flucht- und RettungswegenAbsperrmaterialien: Einsatzgebiete und NutzenPhasenbezogene Ablaufplanung bei der Steuerung von PersonenströmenMöglichkeiten zur Ermittlung der tatsächlichen Flächenauslastung, insbesondere bei frei zugänglichen öffentlichen VeranstaltungenSteuerung / Beeinflussung von Menschenmengen durch technische und organisatorische LenkungsmöglichkeitenMöglichkeiten der Kommunikation bzw. Information großer PersonengruppenMöglichkeiten des Crowd Monitorings

Lernziele

Sie wissen um die Bewegungsdynamik großer Personengruppen.Sie verstehen die Raumplanung als einen der wesentlichen Einflussfaktoren für die Lenkung von Menschenmengen und die Durchführung sicherer Veranstaltungen.Sie kennen die wesentlichen Parameter und Abhängigkeiten einer phasenbezogenen Ablaufplanung zur Steuerung von Personenströmen.Sie kennen die den rechtlichen Bestimmungen zugrundliegenden wesentlichen Maßzahlen für die Ausgestaltung von Veranstaltungsräumen und -flächen.Sie erhalten Handlungs- und Planungshilfen für die Durchführung von Veranstaltungen, insbesondere um auf entstehende oder bereits entstandene Probleme in einer Menschenmenge zu reagieren.Sie erhalten durch die Veranschaulichung mittels zahlreicher Anwendungsbeispiele praxisnahe Lösungsvorschläge.

Zielgruppen

Betreiber, Veranstalter, Führungskräfte bei Versammlungsstätten, Leiter der Sicherheits- und Ordnungsdienste, Verantwortliche für Veranstaltungstechnik, Führungskräfte/Verantwortliche in Ämtern der Gemeinden, Städte und Kreise für öffentliche Ordnung, Bauaufsicht, Feuerwehr, Bürgermeister, Kultur, Presse, Sport oder Schule. Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Architekten, Ingenieure, Brandschutzbeauftragte, Führungskräfte aus dem Gebäudemanagement sowie alle interessierte Personen, die mit Großveranstaltungen zu tun haben.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
14.12.2021 - 15.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5775711

Anbieter-Seminar-Nr.: 10087

Termine

  • 14.12.2021 - 15.12.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Köln, DE
14.12.2021 - 15.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›