Persönliche Haftung des Compliance Verantwortlichen - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie informieren sich über die aktuellen Anforderungen durch das BilMoG und den Deutschen Corporate Governance Kodex.Sie lernen die neuen Aufsichtspflichten und Kontrollaufgaben von Vorstand, Aufsichtsrat und Sonderbeauftragten kennen.Sie hören, wie Sie persönliche und unternehmerische Haftungsrisiken durch eine professionelle Zusammenarbeit zwischen Vorstand, Aufsichtsrat und Compliance Officer reduzieren

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Mitglieder des Vorstandes, Aufsichtsrates und Prüfungsausschusses, Chief Compliance Officer, Leiter Recht/Legal, Leiter Interne Revision, Leiter Risikomanagement, Sonderbeauftragte sowie an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Recht, Compliance, Corporate Governance, Interne Revision und Risikomanagement. Weiterhin angesprochen sind interessierte Syndizi/Justiziare, Ombudsleute, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.

SG-Seminar-Nr.: 1635013

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service