Patente in der Praxis: Chancen und Risiken sowie Tipps und Tricks - Seminar / Kurs von Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh)

Effiziente Zusammenarbeit mit Patentanwälten

Inhalte

• Welchen Zweck soll ein bestimmtes Patent eigentlich haben? (Eine ganz und gar nicht triviale Frage!) • Und wie gelingt es diesen Zweck zu erfüllen? • Was schief gehen kann, geht schief! • Patentstrategie(n) • Hervorragende Chemiker und Ingenieure sowie exzellente Patentexperten sind kein Garant für Erfolg! • Warum? Warum? Warum? Aha! – Die unverzichtbare Rolle des selbstbewussten und kompetenten „Patentamateurs“ • Gute Ansprüche – schlechte Ansprüche: Verbreitete Fehler und wie man sie vermeidet • Tickende Zeitbomben • Was viel kostet ist auch viel wert!? Betrachtung von Aufwand und Nutzen – unüblich im Bereich der Patente? • Wie arbeitet man effizient mit Patentanwälten zusammen? • Einsparpotenziale bei Patenten Zahlreiche Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte

Lernziele

Ziel der Veranstaltung ist es, den Zweck und die möglichen Auswirkungen von Patenten in der betrieblichen Praxis zu erkennen und daraus Chancen und Risiken von Patenten abzuschätzen. Weiterhin Tipps und Tricks für den betrieblichen Alltag, um mit Hilfe von Patenten die Geschäftsprozesse wirksam zu unterstützen und mit zu gestalten. Schließlich das Aufzeigen von alltäglichen und weit verbreiteten Problemen, die aufgrund fehlender Integration der Patentabteilung oder Patentexperten in die betrieblichen Entscheidungsprozesse oder durch mangelnde Abstimmung mit dem Patentanwalt entstehen können. Das wichtigste Ziel der Veranstaltung ist es, das Selbstverständnis und Selbstbewusstsein der „Patentamateure“ gegenüber den Patentprofis zu entwickeln und zu stärken.

Zielgruppen

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer, die weniger an patentrechtlichen Details, sondern an einer taktischen und strategischen Betrachtung von Patenten interessiert sind. Besonders angesprochen sind Personen, die (bisher!) keinen so engen Bezug zu Patenten haben, aber an Business- Entscheidungen beteiligt sind, insbesondere Führungskräfte oder Führungsnachwuchskräfte. Es sind keine patentrechtlichen Vorkenntnisse erforderlich.

SG-Seminar-Nr.: 5228573

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service