PR-Recht in der Praxis in Berlin - Seminar / Kurs von depak - Presseakademie GmbH

Inhalte

Inhalt des Seminars (in groben Zügen):

  1. Die an/in einem PR-Kreativprozess in der Regel Involvierten
  2. Rechtliche Grundlagen für PR-Macher
  3. Trennungsgebot – redaktionelle Beiträge/PR/Werbung
  4. Urheberrecht – Die Rechte der freien und angestellten Kreativen im PR-Alltag
  5. Die Anforderungen an den Urheber- und Copyright-Vermerk
  6. Die so praxisrelevanten Nutzungsrechte
  7. Nutzung von Bildarchiven, Bilddatenbanken und rechtliche Problemstellungen
  8. Rechtliche Grenzen bei der (Teil-)Übernahme von kreativen Leistungen Dritter
  9. Der (zweistufige) Pitch
  10. Der Presse- und Medienspiegel
  11. Marken-, Kennzeichen- und Domainrecht
  12. Rechtliche Risiken bei Referenzlisten
  13. Recht am eigenen Bild gemäß Kunsturhebergesetz
  14. Haftung
  15. Honorar, Vergütung, Gehalt
  16. Impressumpflicht und Anbieterkennzeichnung
  17. Onlinekommunikation oder w...

Zielgruppen

Unternehmens- und Pressesprecher:innen sowie Mitarbeiter:innen in Presse- und PR-Stäben von Unternehmen, Verbänden, Institutionen und PR-Agenturen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
12.11.2020 - 13.11.2020 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5423866

Anbieter-Seminar-Nr.: 3806_de

Termin

12.11.2020 - 13.11.2020

Der genaue Durchführungsort wird in Kürze bekannt gegeben.

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 1.612,40

Alle Preise inkl. 16% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
12.11.2020 - 13.11.2020 16 h Jetzt buchen ›