Oracle Security - Seminar / Kurs von ORDIX AG

Inhalte

- Rechtliche Einordnung: Grundzüge BSI, Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), KRITIS - Auditing: Formen (Mandatory, SYS, Standard), trigger-basierendes Auditing, Fine-Grained Auditing, Oracle Audit Vault, Unified Auditing -Autorisierung (Datenzugriffskontrolle): Rollenkonzept, Privilegien, Access-Control-Listen und Access-Control-Entries für Freigaben über das Netzwerk, Code Based Security - Identifizierung und Authentifizierung: Benutzer- und Passwortverwaltung (Passwortschutz, -policies, -komplexität), OS authentifizierte Benutzer, Kennwortdatei, Secure External Password Store, Single-Sign-On Komponente Kerberos -Verschlüsselung: Client-Methoden (DBMS_CRYPTO, DBMS_OBFUSCATION_TOOLKIT (bis 19c)), Transparent Data Encryption auf Spalten-, Tablespace-Ebene, Keystore-Management (bis 11g Wallet), Backup und Dumpverschlüsselung - Absicherung der Datenübertragung: Absicherung des Listener, Connection Manager, native Verschlüsselung des SQL*Net-Verkehrs, Secure Sockets Layer - Überprüfen von Sicherheitslücken: SQL Injection, Datenbank-Links, Trigger-Sicherheit, Initialisierungsparameter - Virtual Private Database und Fine Grained Access Control (FGAC) - Unterdrückung der Ausgabe sensibler Dateninhalte durch Data Redaction - Direkte Anbindung einer Oracle-Datenbank an das Active Directory (AD) - Identifikationen von Schwachstellen mit DBSAT (Database Security Assessment Tool)- - Leitfaden zur Erstellung eines Security Handbuchs - Add-Ons:Anonymisierung von Daten mittels Data Masking
- Rechtliche Einordnung: Grundzüge BSI, Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), KRITIS - Auditing: Formen (Mandatory, SYS, Standard), trigger-basierendes Auditing, Fine-Gra ... Mehr Informationen >>

Lernziele

- Sie erkennen Sicherheitsschwachstellen in Ihrem Oracle Datenbanksystem und sind in der Lage, diese zu beheben. - Sie können individuelle Berechtigungen je nach Anforderung konfigurieren.

Zielgruppen

Oracle-Administratoren, die für die Sicherheit der Oracle Systeme zuständig sind

SG-Seminar-Nr.: 7135537

Anbieter-Seminar-Nr.: DB-ORA-33

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (24)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service