Oracle Database 12c/18c Erweiterte Administration - Seminar / Kurs von PROKODA GmbH

Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:- Administrative Kenntnissen in Oracle DB, SQL - PL/SQL Grundkenntnisse

Inhalte

- Diagnose und Fehlersuche in einer Oracle Datenbank - Beheben von Fehlern in der Datenbank - Planung und Durchführung von Backups und Restore/Recovery Operationen - Konfigurationseinstellungen für Backup - Durchführung von User-Managed Backups und Recoveries - Wiederherstellung einer Oracle Datenbank - Durchführung einer Tablespace Point-in-Time Recoveries - Konfiguration, Überwachung und Tuning von RMAN - Erstellung und Verwendung eines RMAN Recovery Katalogs - Verwendung von Skripten im RMAN - Kopieren von Datenbanken mit RMAN - Verwendung der Flashback Funktionalität - Verwaltung des Speichers der Oracle Datenbank - Überblick ASM - Verschiedene Tuning Methoden der Instanz und anderer Komponenten - Überwachung und Optimierung der Performance - Konfiguration und Verwendung des Ressource Managers - Überblick über die Multitenant Architektur und die Umsetzung

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren, Systembetreuer und Supportmitarbeiter, die erweiterte Administrationsmöglichkeiten kennelernen möchten.

SG-Seminar-Nr.: 5255141

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service