Oracle DataGuard 12c/18c/19c - Seminar / Kurs von damago GmbH

Inhalte

- Überblick über Möglichkeiten und Konzeption von Oracle DataGuard - Architektur, Aufbau und Komponenten von Standby Datenbanken - Voraussetzungen von Standby Datenbanken - Implementierung physischer Standby Datenbanken - Switchover und Failover bei physischen Standby Datenbanken - DataGuard Broker bei physischen Standby Datenbanken - Implementierung logischer Standby Datenbanken - Switchover und Failover bei logischen Standby Datenbanken - DataGuard Broker bei logischen Standby Datenbanken - Standby Datenbank als Read Only nutzen - Verwaltung von Standby Datenbanken über Oracle Grid Control - Transparent Application Failover (TAF) - Tuning von Standby Datenbanken - Problembehandlung bei Standby Datenbanken - Backup und Recovery von Standby Datenbanken / - Patchen von Standby Datenbanken - Praktische Übungen zu allen Szenarien

Lernziele

Standby-Datenbanken schützen bei einem Totalausfall des Datenbankservers vor Produktionsausfällen. In diesem Workshop lernen Administratoren, die eine Hochverfügbarkeitslösung implementieren wollen, wie eine Ausfallsicherung auf Grundlage von Oracle DataGuard konfiguriert und administriert wird. Der Kurs wird an echter DataGuard-Hardware durchgeführt.

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich an Datenbankadministratoren, Applikationsentwickler und Systemanalytiker, die erlernen möchten, wie eine Ausfallsicherung auf Grundlage von Oracle DataGuard konfiguriert und administriert wird.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5410074

Anbieter-Seminar-Nr.: 1076

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis