Operative Controllingpraxis I - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Rechnungswesen und Controlling aufbauen, optimieren und nutzen

Inhalte

Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse

  • Bilanz und GuV-Rechnung erstellen und vorbereiten.
  • Nachbuchungen vornehmen und neue Auswertungen erstellen.
  • Bewertungsspielräume optimieren, auch nach HGB und Steuerrecht.
  • Herstellungskostenbegriff nach HGB.
  • Debitorenbewertung, Rückstellungsspiegel, Bewegungsbilanz.
  • Gestaltungsvarianten für Ergebnisse, Bewertungsspielräume.
  • Gesamt- und Umsatzkostenverfahren.
  • Auswirkung von Nachbuchungen auf das Ergebnis.

Kostenrechnung und Kalkulation

  • Inhalt und Aufgabe der einzelnen Bausteine: Deckungsbeitragsrechnung/Teilkostenrechnung, Vollkostenrechnung/Betriebsabrechnungsbogen (BAB).
  • Zuschlagssätze, Kostenverteilungsschlüssel etc.

Reporting als internationales Berichtswesen

  • Wichtige Reporting Statements: Profit/Loss, Balance-Sheet, Flash-Report.
  • Überblick über die Unterschiede: HGB und internationale Rechnungslegung (IFRS, US-GAAP).

Präsentation einer Auswertung

Finanz- und Liquiditätsplanung

Kennzahlen als Steuerungsinstrument

  • Bedeutung und Inhalte wesentlicher Kennzahlen: EBT, EBIT, EBDIT, Wareneinsatz, ROI, ROCE.
  • Aufbau eines Kennzahlensystems.
  • Balanced Scorecard.

Weitere wichtige Controllingtools

  • Konkurrenzanalyse.
  • Stärken-Schwächen-Analyse.

Aktuelle Controllingtrends

Lerndauer: 3 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

In dieser zertifizierten Schulung erarbeiten Sie systematisch und im Detail

  • die Anforderungen und Instrumente eines modernen, erfolgsorientierten Controllings bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen mit dem Schwerpunkt Jahresabschluss und
  • den Aufbau und die Zusammenhänge eines praktisch verwendbaren Controllingsystems mit den grundlegenden Praxisbausteinen.

Durch ausführliche Fallstudien und Gruppenarbeit sind Sie in der Lage, wirksames Controlling selbstständig einzuführen bzw. das in Ihrem Unternehmen vorhandene Controlling zu verbessern oder weiterzuentwickeln.

Nach Teilnahme haben Sie die Möglichkeit, ein Zertifikat zu erlangen.

Zielgruppen

Junior-Controller, Controller, Nachwuchscontroller und Fachkräfte aus dem Rechnungswesen/der Finanzbuchhaltung – speziell aus kleinen und mittleren Unternehmen –, die sich im Controlling intensiver mit dem Jahresabschluss beschäftigen und die Grundlagen der Kostenrechnung kennenlernen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Das Seminar richtet sich außerdem an Mitarbeiter aus technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen. Basiskenntnisse der Buchführung werden vorausgesetzt.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
06.09.2021 - 08.09.2021 09:30 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
19.09.2022 - 21.09.2022 09:30 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5902880

Anbieter-Seminar-Nr.: 61044688

Termine

  • 06.09.2021 - 08.09.2021

    Berlin, DE

  • 19.09.2022 - 21.09.2022

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
06.09.2021 - 08.09.2021 09:30 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
19.09.2022 - 21.09.2022 09:30 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›