Operations Controlling mit Excel - Seminar / Kurs von Exbase

Auswertungen zur Optimierung der innerbetrieblichen Effizienz

Inhalte

Durch die zunehmende Marktdynamik, steigende Kundenanforderungen und immer konsequenteres Kostenmanagement gewinnt Operations Controlling stets mehr an Bedeutung. Das Seminar vermittelt am Beispiel eines Finanzdienstleistungsunternehmens, wie Sie ein effizientes Operations Controlling konzipieren und in Excel umsetzen: Mit der Darstellung von Mengenströmen in einer E2EProzess-Sicht entlang der Wertschöpfungskette und dem Einsatz aussagekräftiger SLA’s wird eine hohe Transparenz über die Leistungsfähigkeit der operativen Bereiche geschaffen. Diese Transparenz ist Voraussetzung für die Ableitung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung der Organisation.

Lernziele

  • Strategische Planung und Anforderungen an die Implementierung
  • Vorbereitung der erforderlichen Datenbasis
  • Ermittlung von wichtigen Kennzahlen für das Operations Controlling
  • Grafische Visualisierung und Interpretation der Ergebnisse

Mit Marko Reinhardt, Experte für das Controlling von internen Unternehmensprozessen. Zuletzt hat er das Operations Controlling eines der größten Direktversicherers mit aufgebaut und weiterentwickelt.

Zielgruppen

Dieses Seminar ist insbesondere für Mitarbeiter aus den Bereichen Strategie, Unternehmens- und Organisationsentwicklung sowie Operations interessant, die die innerbetriebliche Effizienz ihres Unternehmens steigern möchten. Grundkenntnisse in Excel werden vorausgesetzt.

SG-Seminar-Nr.: 4875927

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service