Öffentliche Ausschreibungen gewinnen - Offenes Seminar - Seminar / Kurs von Quality Bid Consulting

Ausschlüsse vermeiden - Punkteausbeute maximieren - Prozesse beherrschen

Inhalte

In diesem 2-Tages-Seminar lernen Sie alles was Sie benötigen, um zukünftig erfolgreich auf öffentliche Ausschreibungen zu bieten.

Es handelt sich bei diesem  Kurs ausdrücklich nicht um ein Vergaberechtsseminar, sondern um ein Praxisseminar zum Gewinn öffentlicher Ausschreibungen.

Themenüberblick:

  • Bid/ No Bid im öffentlichen Bereich: Wie Sie schnell erkennen, ob Sie überhaupt eine Chance haben
  • Punkteausbeute maximieren I: Ausschreibungen richtig lesen
  • Punkteausbeute maximieren II+III: Antworten richtig gestalten
  • Formfehler und Ausschlüsse sicher vermeiden
  • Bieterfragen als strategisches Werkzeug im Vergabeverfahren
  • Prozess- und Steuerungs-Best Practices für öffentliche Vergaben

Ihr Trainer:

Patrick Hofstadt ist Geschäftsführer der QBC Angebotsberatung und führt seit über zehn Jahren Angebotsteams zu Erfolgen bei strategischen Deals.Seine Erfahrung deckt die gesamte Bandbreite ab - vom kleinen Dreiseiter bis hin zum komplexen Multimilliarden-Euro-Bid.

2019 wurde er von einer Jury des internationalen Angebotsfachverbandes APMP (Association of Proposal Management Professionals) zu einem der „40 under 40‘‘-Angebotsexperten weltweit gewählt. Im September 2019 erscheint sein Buch „Professionelle Angebotserstellung – Erklärungsbedürftige Inhalte überzeugend verkaufen‘‘. Zu seinen Kunden gehören öffentlich-rechtiche Organisationen und führende privatwirtschaftliche Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen.

Patrick Hofstadt besitzt mehrere internationale Angebotsmanagement- und nationale Vergaberechts-Zertifizierungen und ist zudem zertifizierter DiSG-Trainer.

Methodik:

Die Methodik besteht aus einem Mix aus Lernstationen, vertiefenden Übungen, Gruppendiskussionen und Vortragselementen.

Die Kombination aus tiefem Angebotfachwissen und umfassender sowie methodisch ausgereifter, Praxiserfahrung in der Wissensvermittlung bildet den besonderen Mehrwert der QBC-Trainings.

Die Teilnehmer benötigen zur Teilnahme keinen Laptop.

Lernziele

  • Sie erfahren, wie Sie die Punkteausbeute bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen maximieren
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Angebotsprozesse so gestalten und umsetzen, dass Ausschlüsse aufgrund von Formfehlern unwahrscheinlicher werden
  • Sie sparen Ressourcen aufgrund strukturierter Biet-Entscheidungen und eines professionellen Angebotsmanagements
  • Sie nutzen künftig bewusst die Spielregeln des Vergaberechts für das eigene Angebot

Zielgruppen

Dieses Seminar ist geeignet für alle Personen, die Angebote im öffentlichen Umfeld steuern oder in die Angebotssteuerung für Angebote im öffentlichen Umfeld eingebunden sind, z.B.:

  • Bid Manager
  • Proposal Manager
  • Angebotsmanager
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus dem Projektbüro oder Innendienst, die regelmäßig Angebote steuern

 

Sonstiges:

  • Maximale Gruppengröße: 12 Personen.
  • Verpflegung: Kaffee und Kaltgetränke, Mittagessen, Vormittags-Snack sowie Kuchen am Nachmittag.
  • Unterbringung: Ist nicht im Preis enthalten.

 

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hagen (Westfalen), DE
13.02.2020 - 14.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5320146

Termine

  • 13.02.2020 - 14.02.2020

    Hagen (Westfalen), DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hagen (Westfalen), DE
13.02.2020 - 14.02.2020 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›