OPC UA – Grundlagenworkshop (VM-OPCUA) deutsch - Seminar / Kurs von SIEMENS AG - SITRAIN, SIMATIC, TIA, PCS 7, SINAMICS, SINUMERIK

Inhalte

Kurse direkt vom Hersteller. Gesicherte Qualität durch zertifizierte Trainer. Mehr als 50% Praxisanteil mit max. 2 Personen an einem Trainingsgerät. - OPC UA Grundlagen und Architektur - S7-1500 OPC UA Server inkl. Konfiguration und Funktionsumfang - Datenkonsistenz und Datenzugriff - S7-1500 OPC UA Client inkl. Konfiguration und Funktionsumfang - Security und Zertifikate und Benutzerverwaltung im Umfeld OPC UA - Performance und Einflussfaktoren, Hardwaregrenzen

Lernziele

- Nach dem Kursbesuch kennen Sie die grundlegenden Technologien hinter OPC UA. Es werden Ihnen Tools für die Umsetzung von Datenschnittstellen sowie für das Testen eines OPC UA Servers vorgestellt. Sie erlangen die nötigen Kenntnisse für die Projektierung des OPC UA Servers als auch des OPC UA Clients auf Basis der SIMATIC S7-1500. Ebenfalls werden Sie die grundlegenden Aspekte von Security und Performance der OPC UA Funktionalitäten kennen.

Zielgruppen

- Projektierer - Programmierer - Automatisierer

SG-Seminar-Nr.: 5323461

Anbieter-Seminar-Nr.: DE_VM-OPCUA-D

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service