OPC-Schnittstelle verstehen - Systemkurs (IK-OPCSYS) deutsch - Seminar / Kurs von SIEMENS AG - SITRAIN, SIMATIC, TIA, PCS 7, SINAMICS, SINUMERIK

Inhalte

Kurse direkt vom Hersteller. Gesicherte Qualität durch zertifizierte Trainer. Mehr als 50% Praxisanteil mit max. 2 Personen an einem Trainingsgerät. - - Vorteile von OPC als herstellerunabhängiger Schnittstellenstandard - Die Schnittstellen und Methoden der Spezifikation OPC Data Access - Grundlagen und Möglichkeiten der Schnittstellen Alarm & Events, Historical Data Access und XML - Überblick und Konzept von OPC Unified Architecture - Vergleich OPC Classic und OPC Unified Architecture - Inbetriebnahme einer PC-Station mit "Advanced PC Configuration" - Konfiguration der OPC-Server von SIMATIC NET, WinCC und WinCC flexible - OPC-Scout als OPC-Testclient - WinCC und WinCC flexible als OPC-Client und -Server - Industrial Data Bridge als OPC-Client - Erstellung eines eigenen OPC-Clients mit Hilfe von Visual Studio und .NET - OPC relevante Sicherheitseinstellungen - Migration von OPC Classic zu OPC Unified Architecture - Zu allen Punkten Übungen an ausgewählten Beispielen

Lernziele

- In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen, Ideen und Zielsetzungen der OPC-Schnittstelle (Classic und Unified Architecture) kennen. Ziel ist es, das Konfigurieren der OPC-Server von Siemens zu beherrschen und den Einsatz von WinCC, WinCC flexible und Microsoft .NET als OPC-Clients zu verstehen. - Damit sind Sie in der Lage, Daten ohne spezielle Programmierkenntnisse aus der Automatisierungswelt in Ihren PC einzulesen, um diese dann in Standard-Windows-Anwendungen weiterverarbeiten zu können. - In diesem Kurse lernen Sie die Schnittstellen und Methoden von OPC kennen und die Grundlagen des Programmierens von OPC-Clients zu beherrschen, über das Custom Interface und das Automation Interface auf OPC-Server zuzugreifen und die Zugriffe auf OPC-Server optimieren zu können. - Zu allen behandelten Punkten im Kurs werden Sie anhand von praktischen Übungen Ihr theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen und Ihren Lernerfolg so noch steigern!

Zielgruppen

- - Programmierer - Inbetriebsetzer - Projektierer - Instandhalter - Wartungspersonal - Servicepersonal

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
01.03.2021 - 03.03.2021 08:30 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
05.07.2021 - 07.07.2021 08:30 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5323462

Anbieter-Seminar-Nr.: DE_IK-OPCSYS-3D

Termine

  • 01.03.2021 - 03.03.2021

    Nürnberg, DE

  • 05.07.2021 - 07.07.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
01.03.2021 - 03.03.2021 08:30 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
05.07.2021 - 07.07.2021 08:30 - 16:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›