ONLINE-SEMINAR: Turbo Digitalisierung - Effizientere Instandhaltung durch Smart Maintenance - Seminar / Kurs von VDI Fortbildungszentrum

Anforderungen - Aufbau - Ausgestaltung

Inhalte

ONLINE-SEMINAR: Turbo Digitalisierung - Effizientere Instandhaltung durch Smart Maintenance So steigern Sie die Gesamteffizienz und Sicherheit Ihrer Anlagen

Die Aufgabe der betrieblichen Instandhaltung ist es, die Sicherheit, Verfügbarkeit und Produktionsqualität der Maschinen und Anlagen sicherzustellen. Dabei steht sie jedoch häufig in der Kritik - sie wird als zu teuer empfunden, wenn alles läuft oder als zu träge, wenn die Technik Probleme bereitet. Dieses Seminar gibt einen Überblick über Methoden und Strategien, die es ermöglichen, an diese komplexe Aufgabe heranzugehen.

Seminarinhalt auf einen Blick
  • Welche Instandhaltungsstrategien gibt es und wie gestaltet sich der richtige Mix
  • Wie lässt sich durch den aktiven Umgang mit Risiko dieser Strategiemix weiter optimieren
  • Make-or-buy - systematisch entscheiden
  • Die richtige Kombination in der Aufbauorganisation für die Instandhaltung
  • Was ist TPM und was sind die Erfolgsfaktoren
  • Über stabile Prozesse in der Instandhaltung zum Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)
  • Kennzahlen und Controlling

Ihr Nutzen
  • In diesem Seminar erhalten Sie wirtschaftliches und organisatorisches Fachwissen für die professionelle Instandhaltung in kompakter Form.
  • Sie lernen Zusammenhänge und Einflussfaktoren kennen, mit denen das Instandhaltungsmanagement täglich zu kämpfen hat.
  • Sie sind in der Lage, den richtigen Strategiemix zwischen Kostendruck und Anlagenverfügbarkeit zu definieren.
  • Sie erfahren, wie Sie diesen Strategiemix im eigenen Unternehmen umsetzen können.

Zielgruppen Geschäftsführer, Betriebs- und Werksleiter, Fach- und Führungskräfte aus Instandhaltung, Produktion und Fertigung, Betriebingenieure.

Seminarprogramm
  • Aktuelle Anforderungen an die Instandhaltung
  • Die Instandhaltungsstrategie
  • Der aktive Umgang mit dem "Risiko"
  • Aufgabe Instandhaltung
  • Aufbauorganisation der Instandhaltung
  • Ablauforganisation: Prozessanalyse Instandhaltung
  • Dauerhafter Erfolg einer Instandhaltung: "Tagesgeschäft"

Im Seminarpreis enthalten
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Hinweise zum Online-Seminar:
  • Wir planen unsere Online-Seminare generell so, dass die Wissensvermittlung und die Übungseffekte unseren Präsenzseminaren entsprechen (inklusive fallweise Gruppenarbeiten und Übungsaufgaben; Fragen können jederzeit gestellt werden). Die bisherigen positiven Teilnehmerfeedbacks zeigen uns, dass dieses Seminarformat funktioniert.
  • Sie erhalten die Einwahldaten zum Online-Seminar einige Tage vor der Veranstaltung.
  • Grundvoraussetzungen zur Teilnahme sind ein Internetanschluss, ein Computer/Tablet und ein Headset bzw. Mikrofon & Lautsprecher. Eine Webcam für den persönlicheren Austausch wäre sehr wünschenswert.
  • Für unsere Online-Seminare kommt hauptsächlich die Software Zoom (Link zur Prüfung Ihrer Technik) zum Einsatz. Vereinzelt auch GoToMeeting (Link zur Prüfung Ihrer Technik) oder MS Teams.
  • Es werden in Abstimmung mit den Teilnehmern ausreichend Pausen eingeplant.
  • Die Teilnehmerunterlagen erhalten Sie vor, während oder im Nachgang des Seminars als Download oder per Mail.
  • Ergänzender Datenschutzhinweis: Mit Buchung dieses Online-Seminars erklären Sie sich zudem damit einverstanden, dass Ihr Name und Ihre Email-Adresse ggfs. zur weiteren Organisation der Fortbildung an den Referenten übermittelt werden.

Ihr Referent Dr.-Ing. Siegfried Stender ist Senior Expert Instandhaltungsmanagement am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart. Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftigt er sich in Industrie- und Forschungsprojekten, u.a. mit den Themen Instandhaltungsmanagement, Produktionsorganisation, Logistik, Wertstromdesign sowie Zukunftsfragen des Produzierens.

Lernziele

Welche Instandhaltungsstrategien gibt es und wie gestaltet sich der richtige Mix? - Wie lässt sich durch den aktiven Umgang mit Risikodieser Strategiemix weiter optimieren? - Make-or-buy- systematisch entscheiden - Die richtige Kombination in der Aufbauorganisation für die Instandhaltung - Was ist TPM und was sind die Erfolgsfaktoren - Über stabile Prozesse in der Instandhaltung zum Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) - Kennzahlen und Controlling

Zielgruppen

Zielgruppen Geschäftsführer, Betriebs- und Werksleiter, Fach- und Führungskräfte aus Instandhaltung, Produktion und Fertigung, Betriebingenieure.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
09.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5751194

Anbieter-Seminar-Nr.: W21.30413.01

Termine

  • 09.07.2021

    Stuttgart, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
09.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›