Normenkonforme Erstellung von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6 - Seminar / Kurs von DIN-Akademie

Inhalte

Wohnungslüftungssysteme leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der hygienischen Raumluftbedingungen in Wohngebäuden und forcieren die Minimierung von Lüftungswärmeverlusten. Am Markt werden einerseits Systeme nachgefragt, die unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit eine Einsparung von Lüftungswärmeverlusten ermöglichen, andererseits kommen auch Systeme zum Einsatz, die nur den Bautenschutz gewährleisten sollen. Die Anforderungen für die technische Umsetzung dieser Systeme liefert DIN 1946-6 „Raumlufttechnik Gleichstrom Lüftung von Wohnungen“. Zu dieser Norm ist im Dezember 2019 eine aktualisierte Fassung veröffentlicht worden.Das Seminar zeigt, wie das Lüftungskonzept aufgebaut ist, an die spezifischen Vorgaben des Bauvorhabens angepasst wird und welche Möglichkeiten der Reduzierung des Energiebedarfs mit den unterschiedlichen Lüftungssystemen erzielt werden können. Der Referent erläutert zudem wo die Neuerungen der DIN 1946-6 liegen und wie die Normenvorgaben daraus technisch realisiert werden. Als Teilnehmer erfahren Sie auch, wie Sie die Potenziale zur Kostensenkung optimal ausschöpfen.

Lernziele

Begrüßung durch den Referenten09.00 Regeln und rechtlicher Hintergrund zum Lüften von Wohnungen Einführung in das Lüftungskonzept Weiteres zu Regeln und rechtlichem Hintergrund zum Lüften 10.45 Kaffee und Tee /Networking 11.00 Anforderungen bzgl. Ausführung von LüftungssystemenBrandschutz in WohnungslüftungssystemenSchallschutzanforderungenFeuerstätten ud ventilatorgestütze WohnungslüftungssystemeEnergetische Bewertung von Wohnungslüftungssystemen 12.45 Mittagspause - Einladung zum gemeinsamen Essen 14.00 Einführung in das Lüftungskonzept von DIN 1946-6Aufbau des Lüftungskonzepts nach DIN 1946-6Neuerungen der Norm DIN 1946-6:2019Lüftung fensterloser Räume nach DIN 18017-3 im Lüftungskonzept Infiltrationsrechnung im Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 15.30 Kaffee und Tee / Networking15.45 Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6 in der Anwendung Lüftungskonzept - Feststellung der Notwendigkeit lüftungstechnischer MaßnahmenFreie LüftungEntlüftungssystem nach DIN 18017-3Ventilatorgestütze Lüftung mit AbluftsystemenVentilatorgestütze Lüftung mit Zu-/Abluftsystem dezentral/zentralKombinierte Lüftungssysteme 17.30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
25.03.2021 6 h  
30.09.2021 6 h  

SG-Seminar-Nr.: 5576964

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
25.03.2021 6 h  
30.09.2021 6 h