Normbasierte Managementsysteme als Basis modernen Qualitätsmanagements - Seminar / Kurs von QMC Unternehmensberatung GmbH

AM 02

Inhalte

Die Inhalte der unterschiedlichen Normen im Bereich des QUalitätsmanagements und die Unterschiede zwischen den einzelnen Systemen werden anhand von praxisnahen Beispielen erläutert. Normforderungen werden mit Hilfe von Diskussionen und der Arbeit in Kleingruppen aktiv erlernt.

  • Normbasiertes Qualitätsmanagement
  • Qualitätsphilosophien und Managementsysteme
  • Spezifika der DIN EN ISO 9000 ff.
  • Managementsysteme im Vergleich
  • Auditieren von Normforderungen
  • Beispiel eines integrierten Managementsystems

   

Lernziele

Die Teilnehmer dieses Seminars lernen die Grundzüge normbasierter Managementsysteme kennen und anwenden. Über die Inhalte der Referenznorm DIN EN ISO 9000 ff. hinaus werden die Grundzüge weiterer normbasierter Systeme vermittelt. Es wird Grundlagen- und Anwendungswissen zur Normenreihe vermittelt. Dieses Wissen ist ein wichtiger Baustein für eine spätere Tätigkeit im Qualitätsmanagement und als Auditor/in. Abgerundet wird dieses Wissen durch die Reflexion der Norminhalte an anderen, in der Praxis verbreiteten Managementsystemen.

Zielgruppen

Zielgruppe sind Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement, dem Einkauf, Prozessverantwortliche und Organisationsentwickler.

SG-Seminar-Nr.: 1502234

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service