Nicht-interventionelle Studien – praxisnah - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

Nicht-interventionelle Beobachtungsstudien (insbesondere Anwendungsbeobachtungen) sind dazu bestimmt, Erkenntnisse bei der Anwendung zugelassener Arzneimittel zu sammeln.

Mögliche Ziele von NIS können das Vertiefen von Erkenntnissen zu Wirksamkeit und Verträglichkeit oder das Gewinnen von Erkenntnissen über das Verordnungsverhalten sein.

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisnahen Überblick zu möglichen Designs, Konzeptionen, Besonderheiten bei der Organisation und Durchführung sowie der Ergebnisaufbereitung von NIS. Die aktuellen Empfehlungen des BfArM / PEI und des VFA werden ebenfalls berücksichtigt.

Es besteht ausreichend Zeit, Ihre ganz persönlichen Fragestellungen mit Referenten und Teilnehmern zu diskutieren.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus den Abteilungen - Forschung & Entwicklung, - Klinische Prüfung, - Biostatistik & Datenmanagement, - Arzneimittelsicherheit bzw. Pharmakovigilanz, - Med.-Wiss., - Zulassung, - Produktmanagement und - Recht von pharmazeutischen Unternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 1376193

Anbieter-Seminar-Nr.: PK810

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service