New Legislative Framework (NLF) Revidierte CE Richtlinien unter dem NLF – was ändert sich? - Seminar / Kurs von ZVEI-Services GmbH (ZSG)

Inhalte

Mit dem so genannten Alignment Package des europäischen Gesetzgebers wurden eine Reihe der für die Elektroindustrie wichtigen CE-Richtlinien an den revidierten New Approach, das nun als New Legislative Framework bekannte Rahmenwerk angeglichen. Die geänderten Richtlinien sind ab 2016 verpflichtend anzuwenden. Wir informieren über die Änderungen an Niederspannungsrichtlinie, EMV-Richtlinie, ATEX-Richtlinie und die revidierte Richtlinie über Funkanlagen (bekannt als R&TTE-Richtlinie).

Referenten

  •  Haimo Huhle
  • Dr. Jörg Ed. Hartge
  • Dr. Alexandra Schleier ZVEI-Abteilung Technisches Recht und Standardisierung

Wichtiger Hinweis Dies ist kein Grundlagenseminar über die CE-Richtlinien und die Prinzipien des New Approaches. Es richtet sich an die Fachleute, die täglich mit den CE-Richtlinien arbeiten und sich über die Neuerungen informieren wollen. Das Grundlagenseminar findet am 17. Juni 2015 statt.

Teilnahmegebühr Euro 390,- zzgl. Mehrwertsteuer für ZVEI-Mitglieder Euro 550,- zzgl. Mehrwertsteuer für externe Teilnehmer (enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke)

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Fachleute, die täglich mit den CE-Richtlinien arbeiten und sich über die Neuerungen von New Legislative Framework (NLF) informieren wollen.

SG-Seminar-Nr.: 1620012

Anbieter-Seminar-Nr.: 82033006

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service