Neuregelungen des Pflegezeitgesetzes und des Familienpflegezeitgesetzes - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Rechtliche Rahmenbedingungen und Grundlagen

Inhalte

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - und damit auch der Pflege von Familienangehörigen - ist eines der erklärten Ziele aller Parteien. Ende 2014 hat der Gesetzgeber deshalb einen weiteren Schritt zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf unternommen. Die Neuregelungen traten zum 1.1.2015 in Kraft, das Pflegezeitgesetz wurde teilweise erheblich geändert, das Familienpflegezeitgesetz vollständig neu gefasst. Sowohl in arbeitsrechtlicher- als auch in sozialrechtlicher Hinsicht ergeben sich erhebliche Änderungen für die betriebliche Praxis.Durch die Neuregelungen ist nunmehr ein gesetzlicher Anspruch auf Familienpflegezeit ausdrücklich gesetzlich normiert worden. Der Arbeitgeber kann den Anspruch nur dann abwenden, wenn dringende betriebliche Gründe die Durchführung der Familienpflegezeit unmöglich machen. Auch wurde der Kreis der nahen Angehörigen ausgedehnt. Ein besonderer Kündigungsschutz wurde geschaffen. Pflegende Familienangehörige haben nunmehr einen Anspruch auf Förderung durch ein zinsloses Darlehen.

  • Das Pflegezeitgesetz
  • Adres­saten / "nahe Angehörige"
  • Besonderheiten
  • Darlehensanspruch in der Pflegezeit
  • Pflegezeit und Urlaubsansprüche
  • Sonderkündigungsschutz
  • Befristete Einstellung eines Vertreters
  • Das Famili­en­pfle­gezeitgesetz
  • Gesetz­licher Rechts­an­spruch auf Famili­en­pfle­gezeit
  • Voraus­set­zungen
  • Förderung durch Darlehensanspruch
  • Sonderkündigungsschutz
  • Bußgeldvorschriften
  • Das Zusam­men­spiel von Pflegezeit und Famili­en­pfle­gezeit
  • Ergän­zungen durch das Sozial­recht

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalwesen * Betriebsräte

SG-Seminar-Nr.: 1631710

Anbieter-Seminar-Nr.: 0531-254

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service